SPLENDID News

Mär05

Spendenaktion von SPLENDID RESEARCH bringt 600 Euro für das Hinz&Kunzt Straßenmagazin

Kategorie // Blog

Hamburger Marktforschungsunternehmen hilft Bedürftigen mit Spende

Spendenaktion von SPLENDID RESEARCH bringt 600 Euro für das Hinz&Kunzt Straßenmagazin
Montag, 01. März, 22:13 Uhr im Millerntorstadion zu St. Pauli. Der letzte Akt unserer Spendenaktion zu Gunsten des Hamburger Straßenmagazins Hinz&Kunzt. Daniel-Kofi Kyereh fasst sich ein Herz und hämmert den Ball unhaltbar für Gästekeeper Sven Ulreich in die Maschen.
Ob der Mittelfeldspieler der Braun-Weißen von unserer Aktion wusste? Mindestens fraglich. Den zahlreichen Helfern und Verkäufern bei Hinz&Kunzt wird es egal sein und wir legen zu Ehren der siegreichen Mannschaft natürlich sehr gerne weitere 100 Euro oben drauf.
Mär03

Studie: Das würden die Deutschen für einen sofortigen Corona-Impftermin bezahlen

Kategorie // Pressemitteilungen

Corona-Impfung: Wer will sie sofort und zu welchem Preis?

Studie: Das würden die Deutschen für einen sofortigen Corona-Impftermin bezahlen
Das Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH hat im Februar 2021 im Rahmen einer repräsentativen Umfrage über sein Online-Panel www.befragmich.de 2.431 Deutsche im Alter zwischen 18 und 69 Jahren zum Thema Impfung gegen SARS-CoV-2 befragt. Es galt herauszufinden, ob Deutsche, die mit dem Impfen noch nicht an der Reihe sind, für einen sofortigen Impftermin bezahlen würden.
Feb24

Preis der Woche: Wie viel ist den Deutschen ein E-Auto von VW wert?

Kategorie // Blog

Wie viel sind die Deutschen bereit, für die Elektrovariante eines VW Golf zu zahlen?

Preis der Woche: Wie viel ist den Deutschen ein E-Auto von VW wert?
Unser Preis der Woche beschäftigt sich diesmal mit dem Thema E-Mobilität. Wie viel sind die Deutschen bereit, für die Elektrovariante eines VW Golf zu zahlen? Ist die Zahlungsbereitschaft höher als beim Benziner?
Wir von SPLENDID RESEARCH haben uns gefragt: Wie viel würden die Deutschen wohl für ein E-Auto von VW bezahlen?
Feb17

Spendenaktion: SPLENDID RESEARCH hilft Straßenverkäufern von Hinz&Kunzt

Kategorie // Blog

Hamburger Marktforschungsunternehmen sammelt für den guten Zweck

Spendenaktion: SPLENDID RESEARCH hilft Straßenverkäufern von Hinz&Kunzt
Das Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt wird von mehr als 500 Obdachlosen, Wohnungslosen, Ex-Obdachlosen und Menschen in prekären Lebenslagen auf der Straße verkauft und bietet den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft seit 20 Jahren ganz essentielle Dinge: Wärme, Halt und Hoffnung.
Als Hamburger Unternehmen möchten wir dieses großartige Projekt mit einer Spende unterstützen und haben uns dazu ein paar Szenarien ausgedacht, die bis zum 01. März auch hoffentlich allesamt - so oder so ähnlich - eintreten werden.
Feb11

Die fünf Schritte der klassischen Marktforschung

Kategorie // Blog

Egal, um welche Marketingmaßnahme es geht – um diesen Prozess kommst du nicht herum

Die fünf Schritte der klassischen Marktforschung
In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit den fünf wichtigsten Schritten der Marktforschung. Unsere Projektleiterin Carina Krämer erklärt, wie der Weg hin zu validen Ergebnissen am besten gelingt: „Man nennt sie die fünf „Ds“ der klassischen Marktforschung – fünf Phasen, die unumgänglich sind und die wir im Folgenden näher erläutern möchten.“
Feb04

Studie: Nachhaltige Mode – Nach wie vor mehr Nische als Massenmarkt

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.490 in Deutschland lebenden Personen zum Thema nachhaltige Mode

Studie: Nachhaltige Mode – Nach wie vor mehr Nische als Massenmarkt
Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge besitzen weniger als zehn Prozent der Deutschen mehrere nachhaltig produzierte Kleidungsstücke. Obwohl für die Mehrheit der Verbraucher Nachhaltigkeit im Bereich Mode wichtig ist, spielt der Preis weiterhin eine große Rolle.
Feb03

Top 10 Supermärkte und Discounter : Rewe siegt vor Lidl und Edeka

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.462 Deutschen zur Markenstärke von Supermärkten und Discountern

Top 10 Markenranking Möbelhäuser
Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Rewe die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Platz zwei und drei in dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking belegen Vorjahrssieger Lidl und Edeka. Ferner gibt die Studie Aufschluss darüber, warum sich Aldi Süd gegen Aldi Nord durchsetzen konnte.
Jan27

Preis der Woche: Endlich wieder ins Restaurant - was ist es den Deutschen wert?

Kategorie // Blog

Stimmungsbarometer mit dem PriceFinder: Das ist uns der Restaurantbesuch gerade zusätzlich wert

Preis der Woche: Endlich wieder ins Restaurant - was ist es den Deutschen wert?
Der Lockdown hat Deutschland immer noch fest im Griff. Bei vielen wächst der Wunsch nach Normalität. Jeden Tag stärker. Das zeigen zahlreiche Studien. Besonders auffällig: Während viele die Absagen von Großveranstaltungen für richtig halten, nimmt die Zahl der Zustimmungen mit Blick auf Restaurantbesuche deutlich ab.
Wir von SPLENDID RESEARCH haben uns gefragt: Wie viel würden die Menschen wohl dafür bezahlen, endlich wieder in einem Restaurant essen zu dürfen.
Jan26

Preis der Woche: Wie viel würden die Deutschen für das Trend-Produkt Apple AirPods Max bezahlen?

Kategorie // Blog

240 € ist der umsatzmaximierende Preis für Apple AirPods Max

Preis der Woche: Wie viel würden die Deutschen für das Trend-Produkt Apple AirPods Max bezahlen?
Produkte des US-amerikanischen Hard- und Softwareentwicklers Apple sind hochpreisig. Das ist bekannt. Apple-Fans schätzen die Qualität, ebenso wie den Lifestyle, den sie mit der Marke verbinden - und greifen daher gerne etwas tiefer in die Tasche, um an die Produkte des Labels mit dem Apfel-Logo zu kommen. Eines der neuesten Produkte des Herstellers mit Sitz in Kalifornien sind die Apple AirPods Max. Apple setzt hierbei auf ein schlichtes und zugleich angesagtes Design. Die Over-Ear-Kopfhörer sind funktional, zugleich aber ein modisches Accessoire und unterstreichen so Apples Image als Lifestyle Marke. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 1.079 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für Apple AirPods Max ausgeben würden und in diesem Zuge auch die Kaufbereitschaft ermittelt.
Jan14

Preis der Woche: Smart Home bleibt Trend

Kategorie // Blog

71 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für einen Smart Speaker zu bezahlen.

Preis der Woche: Smart Home bleibt Trend
Amazon Echo, Google Home, Apple HomePod, Bose Home Speaker - die Liste der aktuell am Markt befindlichen Smart Home Speaker ist lang und könnte noch eine Weile fortgeführt werden. Dass das Angebot so groß ist - und auch immer mehr Unternehmen aus der Audio-Branche auf den Smart Home-Zug mit aufspringen - kommt nicht von ungefähr: Der Trend um das smarte zu Hause ist ungebrochen. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 100 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für einen Smart Speaker ausgeben würden und in diesem Zuge auch die Kaufbereitschaft ermittelt.
Jan04

Top 10 Sektmarken: Rotkäppchen siegt vor Freixenet und Fürst von Metternich

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.512 Deutschen zur Markenstärke von Sekt

Top 10 Markenranking Möbelhäuser
Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Rotkäppchen die stärkste Marke unter den Sektmarken. Platz zwei und drei in dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking belegen Freixenet und Fürst von Metternich. Ferner gibt die Studie Aufschluss darüber, warum es Schlumberger trotz des zweiten Platzes beim Gesamtmarkenimage in Deutschland nicht in die Top 10 geschafft hat.
[12 3 4 5  >>  
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich bin damit einverstanden, dass SPLENDID RESEARCH meine Aktionen (Klicks) beim Erhalt des Newsletters für die Optimierung weiterer Mails an meine Person zu Marketingzwecken auswertet. Du hast das Recht, dich jederzeit kostenfrei vom Newsletter sowie vom Linktracking wieder abzumelden. Für alle weiteren Details beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe uns: