SPLENDID News

Mär03

SPLENDID RESEARCH verstärkt sein Team mit Gerald Falkenburg

Kategorie // Pressemitteilungen

Falkenburg fungiert als neuer Head of Research

SPLENDID RESEARCH verstärkt sein Team mit Gerald Falkenburg
Gerald Falkenburg ist seit dem 01. März Head of Research beim Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH. Der 51-Jährige verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz aus 25 Jahren in der Markt- und Mediaforschung und leitet ab sofort die Abteilung Marktforschung des Unternehmens.
Feb27

Top 10 Markenranking: LIDL siegt vor REWE und EDEKA

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.522 Deutschen zur Markenstärke von Supermärkten und Discountern

Top 10 Markenranking Supermärkte/Discounter
Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Lidl die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Aldi Nord und Süd liefern sich einen spannenden Zweikampf um die bessere Platzierung im von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking. Ferner gibt die Studie Aufschluss darüber, welche Marken noch besonders hart an ihrem Image arbeiten müssen und was EDEKA zum Sprung auf Platz eins fehlt.
Feb27

SPLENDID RESEARCH freut sich über mehr als 2.000 Baumpaten

Kategorie // Pressemitteilungen

Immer mehr Umfrageteilnehmer tun Gutes für die Umwelt

Top 10 Markenranking Schokolade
Incentivierung in der Marktforschung ist und bleibt ein wichtiges Thema. Wir haben für unsere Umfrageteilnehmer vor einigen Wochen die Option „Baum adoptieren“ hinzugefügt und in der kurzen Zeit haben sich schon mehr als 2.000 Panelisten gegen eine Barauszahlung und für einen Beitrag gegen den Klimawandel entschieden.
Feb11

Top 10 Markenranking: Audi zeigt der Konkurrenz die Rücklichter

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.963 Deutschen zur Markenstärke von Automarken

Top 10 Markenranking Automarken
„Der Deutschen liebstes Kind - das Auto.“, hieß es in einer VW-Werbung aus dem Jahre 1953. Und auch wenn die Bedeutung des Automobils insbesondere bei den jüngeren Menschen und in Großstädten in den vergangenen Jahren immer weiter nachgelassen hat, ist der Markt vor allem durch die jüngste Entwicklung in der E-Mobilität spannend und umkämpft wie lange nicht mehr. Das Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH hat für die Automobilbranche repräsentativ die aktuelle Markenstärke der bekanntesten Hersteller ermittelt und anhand der Ergebnisse ein Top 10 Ranking erstellt.
Jan15

Marktanalyse: Nachhaltige Menstruationsprodukte

Kategorie // Blog

Potenzial nachhaltiger Damenhygieneprodukte wird nur unzureichend abgeschöpft

Marktanalyse: Nachhaltige Menstruationsprodukte
Seit Beginn des Jahres gelten Tampons, Binden, Menstruationstassen und Co als Güter des Grundbedarfs. Auf sie wird fortan der reduzierte Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent erhoben. Ungeachtet der gesellschaftspolitischen Bedeutung dieser Entscheidung, gestaltet sich der aktuelle Markt um Menstruationshygieneartikel höchst interessant. Die Analyse zeigt: Das enorme Potenzial für nachhaltige Damenhygieneprodukte wird bisher nur unzureichend abgeschöpft.
Jan09

Studie: Deutsche erkennen bei Biermarken kaum Unterschiede

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.229 Deutschen zum Thema Bier

Studie: Deutsche erkennen bei Biermarken kaum Unterschiede
Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge greifen die meisten Deutschen auf herkömmliche Biersorten zurück. Die Studie deckt auf, dass darüber hinaus bei zahlreichen Brauereien Nachholbedarf bei der Markenbildung besteht.
Dez19

Weihnachtsstudie: Jeder dritte Deutsche ernährt sich zum Fest ungesünder

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 609 Deutschen zum Thema Ernährung und Konsumverhalten in der Weihnachtszeit

Weihnachtsstudie: Jeder dritte Deutsche ernährt sich zum Fest ungesünder
Wenn es nach der Arbeit nicht direkt auf die heimische Couch, sondern noch auf zwei bis drei Glühwein mit den Kollegen auf den Weihnachtsmarkt geht, mehr Marzipan- statt Bratkartoffeln verzehrt werden und Kinder plötzlich übertrieben lieb zu ihren Eltern sind, dann ist die Zeit gekommen: Weihnachten steht vor der Tür. Das Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH aus Hamburg hat in Auftrag von FIT FOR FUN im Dezember 2019 eine Weihnachtsstudie durchgeführt, um dem Verhalten der Deutschen in dieser besinnlichen Zeit auf den Grund zu gehen.
Dez17

Top 10 Markenranking: Rotkäppchen knallt die Konkurrenz weg

Kategorie // Pressemitteilungen

Umfrage unter 1.185 Deutschen zur Markenstärke von Sektmarken

Top 10 Markenranking Sekt
Weihnachten und Silvester stehen unmittelbar vor der Tür und auch in diesem Jahr werden in vielen Haushalten wieder die Korken knallen. Mehr als 300 Millionen Liter Sekt werden in Deutschland jährlich konsumiert - das sind etwa vier Liter für jeden Bürger ab 16 Jahre. Kein Wunder also, dass sich die zahlreichen Anbieter um die Plätze in den Supermarktregalen streiten. Das Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH hat 1.185 Konsumenten direkt befragt und anhand der Ergebnisse ein Top 10 Ranking der stärksten Sektmarken erstellt.
Nov26

The Voice of Germany: Mark Forster ist der Coach-Liebling der Fans

Kategorie // Pressemitteilungen

Studie zum Thema The Voice of Germany

Kolumne SPLENDID RESEARCH KW 46
Kürzlich ist die mittlerweile neunte Staffel von The Voice of Germany zu Ende gegangen. Die glückliche Gewinnerin ist die 18-Jährige Claudia Emmanuela Santoso aus dem Team von Neu-Jurorin Alice Merton. Da in diesem Jahr mit Sido sogar noch ein zweiter Neuling die Sendung bereicherte, hat das Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH die Gelegenheit genutzt, um die Zuschauer die neuen und alten Gesichter in den Jurysesseln nach Sympathie, Humor und Attraktivität zu bewerten. Dabei kommt eine Person deutlich schlechter weg als alle anderen Protagonisten.
Nov22

Über heuchlerische Deutsche, Kaufrausch am Black Friday und wertvolle Dating-Tipps

Kategorie // Kolumne

Der ultimative Mafo-Wochenrückblick KW 47

Kolumne SPLENDID RESEARCH KW 46
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." Dieser weise Satz stammt vom deutschen Schriftsteller Erich Kästner (1899-1974) und kann heute getrost als geflügeltes Wort bezeichnet werden. Für die weniger Wortgewandten unter uns bedeutet das frei übersetzt so viel wie: "Hör´ auf zu labern, sondern mach einfach!" Dass in unserer Gesellschaft zwischen dem eigenen Anspruch und Wirklichkeit immer wieder eklatante Lücken klaffen, zeigt ganz aktuell das Beispiel Umweltschutz mehr als deutlich.
Nov14

Über völlig bekloppte Jugendsprache, Weihnachtsgeschenke aus Fernost und rote Diesel Jeans

Kategorie // Kolumne

Der ultimative Mafo-Wochenrückblick KW 46

Kolumne SPLENDID RESEARCH KW 46
Kann sich noch irgendjemand daran erinnern, wann das Wort „geil“ als Variante von „gut“ in das deutsche Sprachgut Einzug gehalten hat? Genau weiß ich es leider auch nicht, aber der gleichnamige Hit von Bruce & Bongo wurde 1986 veröffentlicht. Zur besseren Orientierung: Im gleichen Jahr wird Mike Tyson – der Schauspieler - zum ersten Mal Schwergewichtsweltmeister im Boxen, Boris Becker – der Pokerspieler - gewinnt zum zweiten Mal das Tennisturnier in Wimbledon, und Manuel Neuer erblickt am 27. März das Licht der Welt. Damals wäre vermutlich keiner auch nur im Entferntesten auf die Idee gekommen, dass 33 Jahre später die beliebtesten Jugendwörter Cringe, Habibi, Alman, Kek und Bratan sein würden. Nix verstanden? Kein Problem, wir lösen auf...
<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>  
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich bin damit einverstanden, dass SPLENDID RESEARCH meine Aktionen (Klicks) beim Erhalt des Newsletters für die Optimierung weiterer Mails an meine Person zu Marketingzwecken auswertet. Du hast das Recht, dich jederzeit kostenfrei vom Newsletter sowie vom Linktracking wieder abzumelden. Für alle weiteren Details beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreibe uns: