Blog

Jan14

Preis der Woche: Smart Home bleibt Trend

Kategorie // Blog

71 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für einen Smart Speaker zu bezahlen.

Preis der Woche: Smart Home bleibt Trend
Amazon Echo, Google Home, Apple HomePod, Bose Home Speaker - die Liste der aktuell am Markt befindlichen Smart Home Speaker ist lang und könnte noch eine Weile fortgeführt werden. Dass das Angebot so groß ist - und auch immer mehr Unternehmen aus der Audio-Branche auf den Smart Home-Zug mit aufspringen - kommt nicht von ungefähr: Der Trend um das smarte zu Hause ist ungebrochen. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 100 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für einen Smart Speaker ausgeben würden und in diesem Zuge auch die Kaufbereitschaft ermittelt.
Jan04

Markenbekanntheit – einfach erklärt

Kategorie // Blog

Darum solltest du dich mit deiner Brand Awareness beschäftigen

Markenbekanntheit – einfach erklärt
Jeder, der schon einmal in einem Geschäft einkaufen war, kennt es: Du stehst vor einem Regal mit einer großen Auswahl an Lebensmitteln und möchtest noch schnell eine Packung Chips kaufen. Du wirst dich mit ziemlicher Sicherheit für eine Marke entscheiden, die dir bekannt ist. Man nennt das intuitiv einkaufen. Und diese Käufe betreffen sage und schreibe 95 Prozent unserer Besorgungen (Quelle: Kahneman, Daniel: Thinking, fast and slow). Genau deshalb ist die Markenbekanntheit so essentiell.
Dez29

Preis der Woche: Wie viel zahlen die Deutschen für eine Flasche Sekt zum Jahreswechsel?

Kategorie // Blog

6,17 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für eine Flasche Sekt zu bezahlen.

Preis der Woche: Wie viel zahlen die Deutschen für eine Flasche Sekt zum Jahreswechsel?
Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Feuerwerk fällt dieses Jahr aus. Ebenso wie das Treffen im großen Kreis und das Feiern in Menschenmassen. Was bei vielen Deutschen aber dennoch nicht fehlen darf: Die Flasche Sekt um Mitternacht. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 116 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für eine Flasche des prickelnden Getränks bezahlen würden.
Dez11

Preisforschung: Was würdest Du bezahlen, um deinen CO2-Fußabdruck auszugleichen?

Kategorie // Blog

82 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für den Ausgleich ihres jährlichen CO₂-Fußabdrucks zu bezahlen.

Preisforschung: Was würdest Du bezahlen, um deinen CO2-Fußabdruck auszugleichen?
Der Klimawandel ist längst kein Wandel mehr - er ist bereits eine Klimakrise. Das kommt auch bei immer mehr Menschen an. Die Bereitschaft, die eigene Lebensweise im Sinne der Umwelt zu ändern, steigt. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH 100 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie dafür bezahlen würden, ihren jährlichen CO2-Fußabdruck auszugleichen.
Dez07

Wie wir die Qualität von Onlinepanels sichern können

Kategorie // Blog

Unser Geschäftsführer Andre Wolff klärt auf

Wie wir die Qualität von Onlinepanels sichern können
Im Hinblick auf die Digitalisierung und die damit verbundene Ausweitung der Online-Marktforschung treten auch neue Herausforderungen auf, die es anzunehmen gilt. Das Grundproblem: Das klassische Geflecht aus Auftraggeber, Institut und Panelanbieter, das die Datenqualität sicherstellt, wird heutzutage häufig durch andere oder komplexere Einkaufsketten ersetzt. So gibt es auch reine Projektvermittler, die die intransparente Situation am Markt mit seinen Qualitäts- und Preisunterschieden für sich auszunutzen versuchen.
Nov09

Warum Marktforschung für Unternehmen unerlässlich ist

Kategorie // Blog

Das solltest du wissen

Warum Marktforschung für Unternehmen unerlässlich ist
Schnell, digital, effizient – sind vermutlich nicht die ersten Attribute, die du mit dem Begriff „Marktforschung“ verbindest. Doch da liegst du falsch! Denn sie kann mehr, als du glaubst. Wir erklären dir, was mit Marktforschung und ihren Methoden heute alles möglich ist.
Okt12

„Repräsentativität“ – Ein Mysterium der Marktforschung

Kategorie // Blog

Wann ist eine Stichprobe repräsentativ?

„Repräsentativität“ – Ein Mysterium der Marktforschung
Es ist ein Grundlagenproblem in der Forschung und wird häufig doch nicht als eines behandelt: Der Begriff der „Repräsentativität“. Ob Ottonormalverbraucher oder Statistik-Experte – jeder denkt zu wissen, was damit gemeint ist. Doch stimmt das wirklich? Beantworte dir doch zunächst einmal selbst die Frage, wie du den Begriff „Repräsentativität“ definieren würdest? Vermutlich würdest du so etwas in der Art antworten wie „Stellvertreter seiner Art“ oder „stellvertretend für eine Gesamtheit stehend.“ Oder wenn du meinst, richtig viel Ahnung zu haben: „Eine Stichprobe bildet die Grundgesamtheit ab.“ So weit, so gut erstmal.
Sep26

Das Geheimnis des perfekten Fragebogens

Kategorie // Blog

Mit diesen Tipps führt dein Fragenkatalog zu durchschlagendem Erfolg

Das Geheimnis des perfekten Fragebogens
Ohne Fragebogen keine validen Ergebnisse: Ein gut konzipierter Fragenkatalog ist das Fundament, auf dem die Marktforschung gebaut ist. Erst er ermöglicht es uns, aussagekräftige Ergebnisse auszuwerten. Doch natürlich ist Fragebogen nicht gleich Fragebogen. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei der Erstellung ankommt!
Aug21

Das Tinder für Testimonials und Unternehmen

Kategorie // Blog

So finden Prominente und Marken zum perfekten Match

Das Tinder für Testimonials und Unternehmen

Herzlich Willkommen zum Interview, Julia! Heute soll es um das Thema Testimonialforschung, genauer gesagt den Human Brand Index gehen, für den du dich bei SPLENDID RESEARCH federführend verantworltich zeigst. Versuche doch mal in einem Satz zu beschreiben, worum es sich bei dem Produkt handelt...

Aug13

Warum die Marktforschung dein Unternehmen bei der Preispolitik unterstützen sollte

Kategorie // Blog

Wir erklären, mit welchen Methoden wir Preisforschung betreiben

Warum die Marktforschung dein Unternehmen bei der Preispolitik unterstützen sollte

Der Preis ist heiß: Es ist mithin eines der schwierigsten Themen für Unternehmen: die Preispolitik. Welchen Preis soll ein bestimmtes Produkt haben - im Vergleich zur Konkurrenz, nach erfolgreicher Neukonfiguration oder gar als innovative Neuerscheinung? Und welche Möglichkeiten hat die Marktforschung, die Preispolitik einer Firma sinnvoll zu unterstützen?  

Jul31

Sprachliche vs. schriftliche Online-Befragung in der Marktforschung

Kategorie // Blog

Welchen Nutzen sprachliche Befragungen auch deinem Unternehmen stiften können

Sprachliche vs. schriftliche Online-Befragung in der Marktforschung

Verändert sich das Antwortverhalten bei Umfragen, wenn die Befragten über einen digitalen Sprachassistenten oder über das Mikrofon am Laptop antworten, im Vergleich zu einer schriftlichen Beantwortung über die Tastatur?

Dieser spannenden Frage ist das Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH nachgegangen und hat in zwei Studien mit insgesamt vier verschiedenen Versuchsgruppen wichtige Erkenntnisse gewonnen.

[12 3 4 5  >>  
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich bin damit einverstanden, dass SPLENDID RESEARCH meine Aktionen (Klicks) beim Erhalt des Newsletters für die Optimierung weiterer Mails an meine Person zu Marketingzwecken auswertet. Du hast das Recht, dich jederzeit kostenfrei vom Newsletter sowie vom Linktracking wieder abzumelden. Für alle weiteren Details beachte bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt