Blog-Beiträge

Mai02

Wenn Influencer für Firmen werben - Diese Strafen drohen!

Kategorie // Blog-Beiträge

Halten Sie sich unbedingt an Gesetze und Nutzungsbedingungen

Wenn Influencer für Firmen werben - Diese Strafen drohen!
Klementine für Ariel, Boris Becker für AOL oder Heidi Klum für Katjes: Das Werben mit Prominenten hat sich in den letzten Jahrzehnten stark etabliert und ist durch die Digitalisierung und die millionenfache Nutzung von Social-Media-Kanälen aus dem Marketing nicht mehr wegzudenken. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit als Marktforschungsunternehmen ist die Testimonial-Forschung: Als Testimonial Research Profis bieten wir unseren Kunden fundierte Entscheidungsgrundlagen für das wirksame Marketing mit Prominenten.
Apr23

Können Mystery Checks die CI überprüfen?

Kategorie // Blog-Beiträge

Wir erklären, worauf es ankommt.

Können Mystery Checks die CI überprüfen?
Corporate Identity (CI): Telekom in Magenta, das gelbe M von McDonald’s oder die Produktphilosophie bei Apple: Ziel eines Unternehmens ist es, sich durch den eigenen Wiedererkennungswert eindeutig von der Konkurrenz abzuheben. Eine eigene, positive CI schafft einen bisweilen hohen Bekanntheitsgrad und trägt auch dazu bei, Vertrauen in eine Marke zu schaffen, positive Emotionen hervorzurufen und den Kunden dadurch letztlich emotional zum Kauf anzuregen.
Apr20

In eigener Sache: Wir sind Markenkooperationen!

Kategorie // Blog-Beiträge

Empfehlenswerte Neuerscheinung zum Thema Markenkooperationen im Zeitalter der Digitalisierung

In eigener Sache: Wir sind Markenkooperationen!
Unser Leiter des Bereichs Quantitative Forschung, Daniel Althaus, hat als Experte im Bereich Markenkooperationen an einem neuen Standardwerk mitgewirkt. Titel des Buches: „Mehr Erfolg mit Markenkooperationen. Partnerschaften im Zeitalter der Digitalisierung“.
Apr13

„Repräsentativität“ – Ein Mysterium der Marktforschung

Kategorie // Blog-Beiträge

Eine Stichprobe ist repräsentativ, wenn das Ergebnis der Stichprobenerhebung stellvertretend für die Gesamtheit steht. Tatsächlich? Tatsächlich möglich?

„Repräsentativität“ – Ein Mysterium der Marktforschung
Es ist ein Grundlagenproblem in der Forschung und wird häufig doch nicht als eines behandelt: Der Begriff der „Repräsentativität“. Ob Ottonormalverbraucher oder Statistik-Experte – jeder denkt zu wissen, was damit gemeint ist. Doch stimmt das wirklich? Beantworten Sie sich doch zunächst einmal selbst die Frage, wie Sie den Begriff „Repräsentativität“ definieren würden? Vermutlich würden Sie so etwas in der Art antworten wie „Stellvertreter seiner Art“ oder „stellvertretend für eine Gesamtheit stehend.“ Oder wenn Sie meinen, richtig viel Ahnung zu haben: „Eine Stichprobe bildet die Grundgesamtheit ab.“ So weit, so gut erstmal.
Apr10

Top 10 Erfolgsfaktoren für eine effektive Mitarbeiterbefragung

Kategorie // Blog-Beiträge

Mit unseren wertvollen Tipps gelingt die Befragung Ihrer Mitarbeiter. Dies verhilft Ihnen zu einem besseren Betriebsklima und zu einer positiven Entwicklung Ihres Unternehmens.

Top 10 Erfolgsfaktoren für eine effektive Mitarbeiterbefragung
Arbeiten unter Zeitdruck, Debatten um Mindestlohn oder die Gründung eines Betriebsrats: Befragt man einen Arbeitnehmer, welche Themen ihn bewegen, so erhält man ein bunt gemischtes Bouquet aus unterschiedlichen Antworten. Für Unternehmen können diese Auskünfte extrem wichtig sein, denn sie spiegeln das Bild wider, das die Mitarbeiter von ihrem Arbeitsplatz haben. Es beeinflusst den Spaß bei der Arbeit und die Motivation ungemein und wirkt sich letztlich in großem Maße auf den Erfolg eines Unternehmens aus. Denn zufriedene Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.
Mär14

TEIL 2 – Kurze Einführung in die Geschichte der Marktforschung

Kategorie // Blog-Beiträge

Wie sich die Marktforschung weiterentwickelt

TEIL 2 – Kurze Einführung in die Geschichte der Marktforschung
Marktforschung - Neustart im Nachkriegsdeutschland: Wie wir bereits wissen, war der Weg hin zur modernen wissenschaftlichen Meinungsforschung ein mit Fehlern besetzter. Doch genau diese waren es, die letztlich dazu führten, dass wir die moderne Marktforschung so exakt und repräsentativ betreiben können, wie wir es heute tun.
Mär13

TEIL 1 – Kurze Einführung in die Geschichte der Marktforschung

Kategorie // Blog-Beiträge

Irrungen und Wirrungen und wie Umfragen doch noch repräsentativ wurden

TEIL 1 –  Kurze Einführung in die Geschichte der Marktforschung
Kirchenmoral und Präsidentenwahl: Die Geschichte der Marktforschung ist so spannend und vielschichtig wie ihr inhaltliches Feld selbst. Sie reicht tatsächlich zurück bis ins Deutsche Kaiserreich – die erste überlieferte Umfrage, die unter Karl dem Großen stattfand, beschäftigte sich seinerzeit mit dem Zustand der Kirchen und der Moral im Kaiserreich.
Mär13

Stellungnahme: Nur noch schwarze Schafe in der Marktforschung?

Kategorie // Blog-Beiträge

Rekrutierung von Probanden: Wir setzen auf Transparenz und Ehrlichkeit

Stellungnahme: Nur noch schwarze Schafe in der Marktforschung?
Großer Aufschrei in der Marktforschungsbranche: Der von Spiegel Online jüngst veröffentlichte Bericht zum Thema „Betrug bei der Datenerhebung“ („Wie Umfragen gefälscht und Kunden betrogen werden“, 01.02.2018, 6:28 Uhr http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/manipulation-in-der-marktforschung-wie-umfragen-gefaelscht-werden-a-1190711.html) rückt die gesamte Branche in ein schlechtes Licht.
Dez08

SPLENDID RESEARCH besucht Crowd Innovation Day

Kategorie // Blog-Beiträge

Auf dem neuesten Stand bei Design Thinking und Schwarmintelligenz

SPLENDID RESEARCH besucht Crowd Innovation Day
Am traditionellen Nikolaustag ließen es sich Julia, Marike und André von SPLENDID RESEARCH nicht nehmen, sich mit spannenden Zukunftsthemen zu beschäftigen. So besuchten wir den Crowd Innovation Day in der altehrwürdigen Handelskammer Hamburg und lauschten interessanten Vorträgen zu Anwendungsfeldern von so genannten Schwärmen/ Crowds und nahmen an Workshops zu den Themen Design Thinking und Lego Serious Play teil.
Nov30

SPLENDID RESEARCH auf der Next Reality Messe

Kategorie // Blog-Beiträge

Wir tauchen ein in die neue Welt von Mixed Reality.

SPLENDID RESEARCH auf der Next Reality Messe
Vergangenen Dienstag machte sich unser SPLENDID Messe-Duo Jule und Julia auf den Weg zur Next Reality Ausstellermesse 2017 der Handelskammer Hamburg.
Jun23

Ich hab' Anweisungen vom Chef

Kategorie // Blog-Beiträge

Wie konstruktive Kundenwünsche abgebügelt werden können

Ich hab' Anweisungen vom Chef
Käse schmeckt vielen Kollegen von SPLENDID RESEARCH sehr gut. Sehr gerne isst einer von uns den kräftigen Epoisses, der vielen anderen Menschen zu scharf ist und zu übelriechend anmutet. Bei einem bekannten Hamburger Edeka-Filialisten gibt es eine gut sortierte Käsetheke. Portionen vom Epoisses werden üblicherweise in einer Plastikschale verkauft, da er gern verläuft und sonst Kühlschrank und Wohnung nach ihm riechen würden.
<<  1 2 [34  >>  
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns