Kolumne


Über völlig bekloppte Jugendsprache, Weihnachtsgeschenke aus Fernost und rote Diesel Jeans

14. November 2019

Der ultimative Mafo-Wochenrückblick KW 46

Kolumne SPLENDID RESEARCH KW 46
Kann sich noch irgendjemand daran erinnern, wann das Wort „geil“ als Variante von „gut“ in das deutsche Sprachgut Einzug gehalten hat? Genau weiß ich es leider auch nicht, aber der gleichnamige Hit von Bruce & Bongo wurde 1986 veröffentlicht. Zur besseren Orientierung: Im gleichen Jahr wird Mike Tyson – der Schauspieler - zum ersten Mal Schwergewichtsweltmeister im Boxen, Boris Becker – der Pokerspieler - gewinnt zum zweiten Mal das Tennisturnier in Wimbledon, und Manuel Neuer erblickt am 27. März das Licht der Welt. Damals wäre vermutlich keiner auch nur im Entferntesten auf die Idee gekommen, dass 33 Jahre später die beliebtesten Jugendwörter Cringe, Habibi, Alman, Kek und Bratan sein würden. Nix verstanden? Kein Problem, wir lösen auf...

Über gruselige Feiertage, Helikopter-Eltern und die "Marke des Jahres"

01. November 2019

Der ultimative Mafo-Wochenrückblick KW 44

Heute merkt man mal wieder, wie ungerecht die Wertschätzung auf die jeweiligen Feiertage verteilt ist. Während sich der Spannungsbogen zum Weihnachtsfest über mehrere Monate erstreckt, ist der Spuk für alle Halloween-Fans viel zu schnell wieder vorbei. Dabei bringt dieser Tag so viele nützliche Details mit sich. Es klingelt an der Tür und man kann sich ziemlich sicher sein, dass es nicht der Paketbote ist, der tagsüber beim berufstätigen Nachbarn mal wieder niemanden antreffen konnte und auch der Gerichtsvollzieher hatte ja erst kürzlich den in 72 bequemen Raten abzubezahlenden 82 Zoll Fernseher mit einem dezenten Aufkleber versehen.

Über die Wiesngrippe, Mixgetränke aus der PET-Flasche und eine ehemalige Sex-Ikone

11. Oktober 2019

Der ultimative Mafo-Wochenrückblick KW 41

Das war´s schon wieder mit der feucht-fröhlich-frivolen Wiesnzeit. Die letzte Maß ist getrunken, der letzte Tusch erklungen und ab sofort schwingt Dahoam wieder die eigene Frau das Zepter. Sollte man zumindest meinen. Doch die sonst so akkuraten Hanseaten scheinen sich, von solch schnöden Terminvorgaben so ganz und gar nicht beeindrucken zu lassen. Völlig selbstbestimmt feiert man in Hamburg noch bis zum 20. (!) Oktober in der Fischauktionshalle das Oktoberfest. Getreu dem Motto: Während man in München schon mit der Wiesngrippe krankgeschrieben ist, wird unten am Hafen noch geschnaxelt bis die Schwarte kracht. Oder bis sich – ganz der urbayerischen Tradition – der letzte Helbing noch mal im Magen umdreht und samt Fischbrötchen wieder den Weg in die Freiheit bahnt.

Trage dich ein für die spannende Kolumne von SPLENDID RESEARCH!

NEWSLETTER BESTELLEN

Erhalte mit unserem Kolumnen-Newsletter neue, spannende Informationen aus dem Bereich Marktforschung.

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

ESOMAR

SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
hallo@splendid-research.com

Impressum

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

hallo@splendid-research.com

Schreibe uns:

© 2021 SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.