Studie: Top 10 Kekse 2022

Umfrage unter 1.009 Deutschen zum Thema Kekse

Hamburg, 14.09.2022 - Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Leibniz die stärkste Marke unter den Herstellern von Keksen. In dem von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking liegen Bahlsen und Milka punktgleich auf dem zweiten, gefolgt von Oreo auf dem vierten Platz. Ferner ermöglicht die Studie einen vertiefenden Einblick in die Image-Profile der Marken.

Das Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH hat im August 2022 im Rahmen einer repräsentativen Umfrage über sein Online-Panel www.befragmich.de 1.008 Deutsche zwischen 18 und 69 Jahren online zum Thema Kekse befragt. Untersucht wurde, welche Marken in dieser Branche am bekanntesten sind, über welches Image sie verfügen und wie hoch die Kauf-/Wiederkaufwahrscheinlichkeit ist.

Im SPLENDID RESEARCH BRAND INDEX liegt Leibniz an der Spitze des Wettbewerbsfeldes und erreicht einen Score von 66,3 Punkten (ein Score von maximal 100 Punkten war möglich). Neben der sehr hohen Markenbekanntheit von 94,6 Prozent, über die Leibniz hierzulande verfügt, erzielt die Marke mit 70,1 Punkten auch einen guten Image-Score. Das Markenimage setzt sich dabei aus den Bewertungen von zehn verschiedenen Attributen zusammen, wobei Leibniz vor allem als authentische Marke (74,3 Punkte) mit hoher Kundenpassung (68,0 Punkte) wahrgenommen wird. Zudem attestieren die Konsumenten der Traditionsmarke ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis (69,1 Punkte). 

Bahlsen und Milka weniger bekannt, aber besseres Image

Im Gesamtranking der Studie folgen Bahlsen (Gesamt-Score: 62,0 Punkte) und Milka (Gesamt-Score: 62,0 Punkte) punktgleich auf dem zweiten Platz. Allerdings schneiden Bahlsen (Image-Score: 72,1 Punkte) und Milka (Image-Score: 71,9 Punkte) in puncto Image knapp besser ab als der Erstplatzierte Leibniz (Image-Score: 70,1 Punkte). Bahlsen besticht beim Image insbesondere bei den Attributen Qualität (80,3 Punkte) und Vertrauenswürdigkeit (77,2 Punkte). Milka bescheinigen die Befragten eine hohe Attraktivität (75,6 Punkte) und Progressivität (75,2 Punkte), bewerten die Marke bei den Attributen Preis/Leistung (63,0 Punkte) jedoch leicht unter dem Durchschnitt. 

Oreo verpasst einen Platz auf dem Treppchen nur knapp

Die viertplatzierte Marke Oreo hat zwar durch ihre hohe Bekanntheit (88,7 Prozent) einen guten Platz im Ranking ergattern können, jedoch ist die Marke nicht unter den 10 besten Image-Scores vertreten. Nur beim Attribut “Einzigartig” (71,4 Punkte) wurde die Marke überdurchschnittlich bewertet.

“Im Hause Bahlsen darf gefeiert werden. Das deutsche Familienunternehmen steht sowohl mit dem eigenen Namen als auch noch mal mit der Brand Leibniz an der Spitze der Kekshersteller. Zwei Marken, an denen man im Keksregal nicht vorbeikommt.“, so Norman Habenicht, Head of Marketing & Communications bei SPLENDID RESEARCH.

INFOGRAFIK

Infografik - Bier Monitor 2020

Bekommst du schon unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten?


Pressemitteilungen erhalten

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
hallo@splendid-research.com

Impressum

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

hallo@splendid-research.com

Schreibe uns:

© 2022 SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.