Frauengruppen fallen während eines Junggesellenabschied weniger negativ auf

Wie unsere aktuelle Befragung zeigt, fallen Frauengruppen während des Junggesellenabschieds weniger negativ auf als Männergruppen. Während lediglich 20 Prozent der Frauengruppen als störend empfunden werden, sind es bei den Männergruppen fast vier Prozentpunkte mehr. Als nicht störend, werden gut 45 Prozent der Frauengruppen bezeichnet. Dem gegenüber werden lediglich 40 Prozent der Männergruppen als nicht störend beurteilt.

Die Statistik beleuchtet den Störfaktor Junggesellenabschied

Umfrage Störfaktor Junggesellenabschiede nach Geschlechtern

Relevanz von Kundenbewertungen im Kaufprozess

Studiendaten

Erhoben durch:

Splendid Research GmbH

Erhebungszeitraum:

01.06.2017

30.06.2017

Anzahl der Befragten:

1.012

Region:

Deutschland

Altergruppe:

18 Jahre

69 Jahre

Erhebungsart:

Onlinebefragung

Veröffentlicht durch:

Splendid Research GmbH

Veröffentlichungsdatum:

30.08.2017

Hinweise:

keine

Zugehörige Studie: Studie Junggesellenabschiede August 2017

Nikals Knaack Team Lead bei SPLENDID RESEARCH

Jetzt unverbindlich beraten lassen und Potenziale für dein Unternehmen aufdecken.

Niklas Knaack – Team Lead Research

Was suchst Du?

Du hast Fragen?

Du hast Fragen zu unserem Produkt oder benötigst eine Auskunft?

Telefon:

E-mail:

Nach oben