Für sieben von zehn Deutschen ist der Mindestlohn eine wichtige politische Entscheidung

Knapp drei Viertel der Deutschen empfindet die Einführung des Mindestlohns als wichtige politische Entscheidung. Demgegenüber stehen 7 Prozent, die diese Meinung nicht teilen. Unterschiede werden zwischen den Geschlechtern deutlich: während mehr als die Hälfte der Frauen den Mindestlohn als wichtige politische Entscheidung erachten, sind es nur knapp 45 Prozent der Männer, die diese Ansicht teilen.

Statistik zur Einstellung gegenüber dem Mindestlohn

Relevanz von Kundenbewertungen im Kaufprozess

Studiendaten

Erhoben durch:

Splendid Research GmbH

Erhebungszeitraum:

01.03.2015

30.03.2015

Anzahl der Befragten:

1.000

Region:

Deutschland

Altergruppe:

18 Jahre

69 Jahre

Erhebungsart:

Onlinebefragung

Veröffentlicht durch:

Splendid Research GmbH

Veröffentlichungsdatum:

30.07.2015

Hinweise:

keine

Zugehörige Studie: Studie Mindestlohn - eine Zwischenbilanz der Deutschen

Norman Habenicht

Jetzt unverbindlich beraten lassen und Potenziale für dein Unternehmen aufdecken.

Norman Habenicht – Head of Customer Success

Was suchst Du?

Du hast Fragen?

Du hast Fragen zu unserem Produkt oder benötigst eine Auskunft?

Telefon:

E-mail:

Nach oben