Vor allem Befragte aus den alten Bundesländern halten Bestellerprinzip für gerecht

Das Bestellerprinzip wird von der großen Mehrheit der befragten Deutschen als gerecht empfunden. Im bundesweiten Vergleich sprechen sich vor allem Befragte aus den alten Bundesländern dafür aus, dass diese Regelung gerecht sei. Durchschnittlich knapp jeder neunte Westdeutsche hält es für fair, dass der Makler von demjenigen bezahlt wird, der ihn beauftragt. In den neuen Bundesländern finden mehr als 70 Prozent diese Regelung gerecht.

Umfrage Gerechtigkeit Bestellerprinzip

Relevanz von Kundenbewertungen im Kaufprozess

Studiendaten

Erhoben durch:

Splendid Research GmbH

Erhebungszeitraum:

01.10.2015

30.10.2015

Anzahl der Befragten:

1.024

Region:

Deutschland

Altergruppe:

18 Jahre

69 Jahre

Erhebungsart:

Onlinebefragung

Veröffentlicht durch:

Splendid Research GmbH

Veröffentlichungsdatum:

30.11.2015

Hinweise:

keine

Zugehörige Studie: Studie Mietpreisbremse und Bestellerprinzip

Nikals Knaack Team Lead bei SPLENDID RESEARCH

Jetzt unverbindlich beraten lassen und Potenziale für dein Unternehmen aufdecken.

Niklas Knaack – Team Lead Research

Was suchst Du?

Du hast Fragen?

Du hast Fragen zu unserem Produkt oder benötigst eine Auskunft?

Telefon:

E-mail:

Nach oben