Bewertung des Lottomonopols durch Lottospieler

Die deutschen Lottospieler sind uneins, was das deutsche Lottomonopol angeht. Die repräsentativ befragten Lottospieler befürworten zu nahezu gleichen Teilen wie sie das Lottomomopol ablehnen oder wie sie indifferent dazu sind. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.032 Lottospielern in Deutschland. Sie wurden zu unterschiedlichen Aspekten rund um das Thema Lotto befragt: Neben Gewohnheiten zum Lottospielen (online und offline) wurde die Bekanntheit von Lottoangeboten erhoben, das Spielverhalten analysiert, die Bekanntheit von Lottoanbietern abgefragt und eine Anbieterbewertung durchgeführt.

Lottomonopol aus Lottospieler-Perspektive

Statistik Einstellungen von Lottospielern zum Lottomonopol

Relevanz von Kundenbewertungen im Kaufprozess

Studiendaten

Erhoben durch:

Splendid Research GmbH

Erhebungszeitraum:

20.07.2013

15.08.2013

Anzahl der Befragten:

1.032

Region:

Deutschland

Altergruppe:

18 Jahre

69 Jahre

Erhebungsart:

Onlinebefragung

Veröffentlicht durch:

Splendid Research GmbH

Veröffentlichungsdatum:

15.09.2013

Hinweise:

keine

Zugehörige Studie: Studie Lottomarkt 2013

Nikals Knaack Team Lead bei SPLENDID RESEARCH

Jetzt unverbindlich beraten lassen und Potenziale für dein Unternehmen aufdecken.

Niklas Knaack – Team Lead Research

Was suchst Du?

Du hast Fragen?

Du hast Fragen zu unserem Produkt oder benötigst eine Auskunft?

Telefon:

E-mail:

Nach oben