Platzgründe und Verkürzung von Bezahlvorgängen sind Hauptargumente bei Wunsch nach Abschaffung von Kleingeld

Die Hauptargumente für den Wunsch nach einer Abschaffung der 1- und 2-Cent-Münzen sind Platzgründe und Verkürzung der Bezahlvorgänge. Weitere Gründe sind unter anderem die hohen Herstellungskosten und Verlust der kleinen Münzen. Zudem gelten andere EU-Länder, die eine Abschaffung bereits umgesetzt haben, als Vorbilder.

Umfrage Gründe für Abschaffung der kleinen Cent-Münzen

Relevanz von Kundenbewertungen im Kaufprozess

Studiendaten

Erhoben durch:

Splendid Research GmbH

Erhebungszeitraum:

01.05.2016

30.05.2016

Anzahl der Befragten:

1.024

Region:

Deutschland

Altergruppe:

18 Jahre

69 Jahre

Erhebungsart:

Onlinebefragung

Veröffentlicht durch:

Splendid Research GmbH

Veröffentlichungsdatum:

30.05.2016

Hinweise:

keine

Zugehörige Studie: Studie: Abschaffung von Klein- und Bargeld

Nikals Knaack Team Lead bei SPLENDID RESEARCH

Jetzt unverbindlich beraten lassen und Potenziale für dein Unternehmen aufdecken.

Niklas Knaack – Team Lead Research

Was suchst Du?

Du hast Fragen?

Du hast Fragen zu unserem Produkt oder benötigst eine Auskunft?

Telefon:

E-mail:

Nach oben