Studie: Der Brexit und die Europäische Union

Repräsentative Online-Befragung rund um das Thema Brexit und EU

4.9/5 Bewertung (8 Stimmen)

Die aktuelle Studie befasst sich mit dem Thema Europäische Union und welche Meinung die Deutschen zum Brexit haben. Dazu äußerten sich 1.006 Bundesbürger zwischen 18 und 69 Jahren online. Fast zwei Drittel der Bundesbürger lehnen den Brexit ab: 64 Prozent sind demnach gegen Großbritanniens EU-Austritt. Lediglich jeder Vierte spricht sich hingegen für den Brexit aus. Die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass der Brexit negative Folgen für die Wirtschaft Großbritanniens und der EU hätte.

57 Prozent der Bundesbürger sind EU-Befürworter; jeder dritte lehnt die Europäische Union hingegen ab. Die einzelnen Tätigkeiten der EU werden jedoch von über zwei Dritteln der Bevölkerung als positiv gewertet.

Unter welchen Voraussetzungen wären die Deutschen bereit für einen Wiedereintritt Großbritanniens in die Europäische Union? 43 Prozent der Bundesbürger würden es unter Beachtung der Regelung für Neueintrittsländer wieder aufnehmen. Ein Viertel der Bundesbürger würde die alten Regeln gelten lassen. 16 Prozent sprechen sich für härtere Regeln aus als diejenigen für Neumitglieder und für 15 Prozent wäre ein Wiedereintritt Großbritanniens in die EU nicht vorstellbar.

Studie: Die Europäische Union und der Brexit

Die Europäische Union und der Brexit 2019

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.03.2019
Studie beziehen Studie: Die Europäische Union und der Brexit März 2019
Hinweise keine

Über die Hälfte der Deutschen befürwortet die Europäischen Union

Erhebung: Bewertung der EU aus Sicht der Bundesbürger

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Wie ist die Einstellung bzw. das Stimmungsbild der Deutschen bezüglich der Europäischen Union (EU)? Es zeigt sich: Der überwiegende Anteil der Bevölkerung – nämlich 57 Prozent – befürwortet die EU. Dabei ist der Anteil der moderaten Befürworter am höchsten. Dem gegenüber stehen die Ablehner der EU, welche laut unserer Erhebung 32 Prozent der Deutschen einschließt. Lediglich elf Prozent sind indifferent.

57 Prozent der Bundesbürger stehen der EU positiv gegenüber

Positionierung der Deutschen zur EU

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.03.2019
Studie beziehen Studie: Die Europäische Union und der Brexit März 2019
Hinweise keine

Der Einfluss der EU auf das europäische Zusammenleben wird positiv bewertet

Studie: Die Meinung zu einzelnen Einflüssen der EU

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Wie werden die einzelnen Einflüsse der EU gesehen? Die Deutschen sprechen der europäischen Union (EU) viele positive Eigenschaften zu. Besonders gut bewertet werden Einflüsse auf das internationale Zusammenleben. Sowohl Austauschprogramme als auch freies Wohnen, Arbeiten und Reisen innerhalb der EU werden von drei Viertel der Deutschen und teilweise sogar mehr wertgeschätzt.

Auch pragmatischere Entwicklungen wie die Förderung der Wissenschaft oder der freie Waren- und Dienstleistungsverkehr sowie die Kooperation und der Frieden zwischen den EU-Ländern wird überwiegend positiv gesehen.

Verschiedene Aspekte der EU werden positiv gesehen

Positive Aspekte der EU

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.03.2019
Studie beziehen Studie: Die Europäische Union und der Brexit März 2019
Hinweise keine

Nur 15 Prozent der Deutschen lehnen einen Wiedereintritt Großbritanniens in die EU ab

Erhebung: Wiedereintritt Großbritanniens pro und contra

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

Wie stünden die Meinungen der Bundesbürger zu einem Wiedereintritt Großbritanniens in die EU? Insgesamt 85 Prozent aller befragten Deutschen gaben an, dass sie das Vereinigte Königreich wieder in die Union aufnehmen würden, wenn es zurück in die Staatengemeinschaft wollen würde. Allerdings: Von diesen 85 Prozent, die nichts gegen einen Wiedereinstieg haben, gaben 51 Prozent an, dass sie das Vereinigte Königreich nur zu den Auflagen von EU-Neumitgliedern aufnehmen würden. Nur 19 Prozent würden sich nachtragend zeigen und härtere Auflagen als für reguläre EU-Neumitglieder verlangen. Für lediglich 15 Prozent der Bundesbürger ist eine Wiederaufnahme kategorisch ausgeschlossen.

Die Mehrheit der Deutschen würde einem Wiedereintritt zustimmen

Ansichten zum Wiedereintritt Großbritanniens in die EU

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.03.2019
Studie beziehen Studie: Die Europäische Union und der Brexit März 2019
Hinweise keine

Großteil der Deutschen lehnt Brexit ab

Studie: Brexit und Meinung von EU-Befürwortern, EU-Ablehnern und Unentschlossenen

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Wie stehen die Bundesbürger zum Brexit? Die Einstellung der Deutschen gegenüber dem Brexit zeigt eine klare Tendenz der Brexit-Ablehnung. Grundlegend lassen sich die Deutschen in EU-Befürworter, -Indifferente und -Ablehner einteilen. Hierbei zeigt sich deutlich: Vor allem EU-Befürworter lehnen den Brexit zu 74 Prozent ab. Auch Personen, die der EU gegenüber indifferent sind, sprechen sich zu 58 Prozent gegen den Brexit aus. Lediglich die Gruppe der EU-Ablehner ist gespalten: 43 Prozent der EU-Ablehner befürworten den Brexit, wobei 49 Prozent den Brexit ablehnen.

EU-Ablehner befürworten häufiger den Brexit

Positionierung der Deutschen zum Brexit und zur EU

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 21.03.2019
Studie beziehen Studie: Die Europäische Union und der Brexit März 2019
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Zwei Fragen
500 Zeichen verbleibend
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns