Studie: Welche Chips kennen die Deutschen und welche Chips bevorzugen Sie?

Erhebung: Kartoffelchips und Marken, Vorlieben, Variationen

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

Neues aus der Chipstüte: 38 Prozent der Bundesbürger sind - gemessen an ihrem Chips-Verzehr - Fans der dünnen, frittierten Kartoffelscheiben. Weitere 35 Prozent sind Gelegenheitsesser. Dem gegenüber stehen 27 Prozent, die selten oder sogar nie Chips essen, die so genannten Chips-Vermeider.

Die bekanntesten Marken in Sachen Chips sind die mit dem Plopp! Ganze 84 Prozent kennen Pringles, kein anderes Fabrikat nennen die Bundesbürger so häufig. Knapp dahinter mit 83 Prozent liegen die Kartoffelchips von funny-frisch. Auf Platz drei mit 80 Prozent folgt Chio. Pombär und Lorenz belegen die Plätze vier und fünf in Sachen Bekanntheit.

Die Mehrheit der Deutschen, 66 Prozent, bevorzugt klassische Kartoffelchips. Grund: besserer Geschmack und größere Auswahl. Gleichwohl besteht auch Interesse an Alternativen. So haben 38 Prozent der Chips-Esser bereits zu Gemüsechips gegriffen. Acht Prozent von ihnen bevorzugen diese Variante sogar gegenüber den Klassikern, da diese gesünder sind (69 Prozent) und einen besseren Geschmack haben (48 Prozent).

Welche Chips essen die Deutschen?

Infografik Chips 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 15. bis 17. August 2018
Anzahl der Befragten 1.000
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.10.2018
Studie beziehen Studie: Chips 2018
Hinweise keine

38 Prozent der Deutschen sind Chips-Fans

Studie: Häufigkeit des Chips-Essens

4.5/5 Bewertung (4 Stimmen)

Ganze 73 Prozent der Bundesbürger essen Chips. Gleichwohl gibt es Unterschiede hinsichtlich des Konsums: So geben insgesamt 35 Prozent an, einmal im Monat oder häufiger zur Chipstüte zu greifen. Einmal pro Woche oder öfter sind es sogar ganze 38 Prozent. Ein geringer Prozentsatz braucht seine tägliche ungesunde Ration: Zwei Prozent essen jeden Tag Chips.

Es gibt aber auch das Gegenteil: 27 Prozent der Deutschen vermeiden es, Chips zu essen. Der Großteil von ihnen isst seltener als einmal im Monat Chips, sechs Prozent verzichten übrigens komplett auf das salzige Knuspererlebnis.

Ein Viertel der Bundesbürger verzichtet auf die Dickmacher

Infografik Chips 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 15. bis 17. August 2018
Anzahl der Befragten 1.000
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.10.2018
Studie beziehen Studie: Chips 2018
Hinweise keine

Top 10 beliebteste Chips-Marken

Ranking: Das sind die Lieblingschips der Deutschen

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

So schmeckt nur funny-frisch - ein Claim, den wohl so gut wie jeder kennt und der der Marke anscheinend auch gut getan hat, denn unter den Chips-Essern ist sie der Favorit. Ein Viertel gibt sie nämlich als Lieblingsmarke an. Auf dem zweiten Platz liegen die bekannten Pringles mit immer noch 17 Prozent. Chio kann elf Prozent für sich verbuchen und Lay's acht Prozent.

Die beliebtesten Marken sind funny-frisch, Pringles und Chio

Infografik Chips 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 15. bis 17. August 2018
Anzahl der Befragten 1.000
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.10.2018
Studie beziehen Studie: Chips 2018
Hinweise keine

Chips: Die klassische Form ist die beliebteste

Erhebung: Diese Chips-Arten sind besonders beliebt

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Sind Chips-Fans etwa konservativ? Fast 70 Prozent der Esser sind Anhänger der klassischen Form. Ein Chip muss also rund oder oval und glatt sein, damit er schmeckt! Auf Platz zwei im Ranking, jedoch schon weit abgeschlagen mit nur fast einem Drittel der Chips-Esser, liegen geriffelte Chips. Stapelchips in Dosen kommen noch auf 27 Prozent.

Eher unbeliebt sind unkonventionelle Varianten wie Chips in Tierformen, als Hörnchen, Kringel oder Ringe.

Variationen der klassischen Form sind weniger beliebt

Infografik Chips 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 15. bis 17. August 2018
Anzahl der Befragten 1.000
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.10.2018
Studie beziehen Studie: Chips 2018
Hinweise keine

Chips-Sorten Paprika und Ungarisch besonders bei älteren Kunden beliebt

Statistik: Beliebtheit der Chipssorten im Überblick

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

Die Geschmäcker sind verschieden - das gilt auch für Chips und das Alter der Konsumenten. So mögen jüngere Menschen im Alter von 18 bis 39 Jahren eher ausgefallene Sorten wie Sour Cream & Onion am liebsten, während sich die Älteren von 40 bis 59 Jahren lieber auf die klassischen Geschmacksrichtungen Paprika und Ungarisch stürzen.

Jüngere Chips-Esser bevorzugen Sour Cream & Onion

Infografik Chips 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 15. bis 17. August 2018
Anzahl der Befragten 1.000
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.10.2018
Studie beziehen Studie: Chips 2018
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*** Aktuelle Pressemitteilung *** Studie: Zu alt für die Disco? Ansehen