Studie: Die Mehrheit der Deutschen hat einen tierischen Gefährten

Umfrage zur Haltung von Haustieren in Deutschland

4.8/5 Bewertung (8 Stimmen)

Die Mehrheit der Deutschen hält mindestens ein Haustier: 57 Prozent aller Bundesbürger haben einen oder mehrere tierischen Gefährten an ihrer Seite. Dabei liegen erwartungsgemäß Katzen mit 55 Prozent und Hunde mit 49 Prozent mit weitem Abstand vorne. Frauen halten mit 63 Prozent deutlich häufiger ein Haustier, als das bei Männern der Fall ist (53 Prozent).

Die Mehrheit der Haustierhalter kauft die Nahrung für ihr Haustier entweder im Fachhandel (54 Prozent), im Supermarkt (47 Prozent) oder im Discounter (38 Prozent). Unter allen Online- und Fachhändlern für Tierbedarf sind Fressnapf (92 Prozent), Das Futterhaus und Zooplus mit jeweils 54 Prozent am bekanntesten.

Geht es um die Ausgaben für Haustiere, so geben mehr als ein Drittel der Deutschen bis zu 50 Euro monatlich für die tierischen Mitbewohner aus. Tiere haben einen sehr hohen Stellenwert in der Familie. Das zeigen auch die Ergebnisse: 41 Prozent der Halter würden 800 Euro oder mehr für eine lebensnotwendige Operation ausgeben. Sofern es um Versicherungen geht, gibt es allerdings noch Potenzial nach oben: Nur 40 Prozent der tierlieben Deutschen haben eine Versicherung abgeschlossen. Am häufigsten werden Hund oder Pferd abgesichert.

Studie: Haustiere in Deutschland

Haltung von Haustieren in Deutschland

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.07.2019
Studie beziehen Studie: Haustiere Juli 2019
Hinweise keine

Katzen und Hunde sind die beliebtesten Haustiere der Deutschen

Ranking der beliebtesten Haustiere in Deutschland

4.9/5 Bewertung (7 Stimmen)

57 Prozent der Deutschen teilen ihr Leben mit einem Haustier. Unangefochten sind die beliebtesten Haustiere Katzen mit 55 Prozent und Hunde mit 49 Prozent. Kleintiere (13 Prozent), Fische (12 Prozent) und Vögel (10 Prozent) kommen vergleichsweise seltener vor. Mit jeweils vier Prozent liegen Pferde und Reptilien im Ranking hinter den klassischen Haustieren. 43 Prozent der Deutschen verzichten auf ein Haustier. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich.

Haustiere leben in der Regel auch mit einem tierischen Freund: Im Schnitt werden 2,5 Tiere in einem Haushalt gehalten.

Umfrage: Beliebteste Haustiere in Deutschland

Beliebteste Haustiere in Deutschland

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.07.2019
Studie beziehen Studie: Haustiere Juli 2019
Hinweise keine

Mangelnde Zeit ist der Grund gegen Haustiere

Erhebung: Gründe gegen die Haltung von Haustieren

4.9/5 Bewertung (7 Stimmen)

43 Prozent der Deutschen halten kein Haustier. Insbesondere der zeitliche Aspekt spielt hier eine Rolle: 47 Prozent der Deutschen, die kein Haustier besitzen, haben keine Zeit für die Haltung eines Tieres. Daneben möchten 34 Prozent keine Verantwortung für ein anderes Lebewesen tragen.

Ein weiterer nicht zu verachtender Grund sind die Haltungskosten. Rund ein Viertel der Personen ohne Haustier möchte finanziell nicht in ein Haustier investieren. Allergien hingegen spielen nur eine untergeordnete Rolle. Lediglich neun Prozent der Nicht-Halter sind gegen Haustiere allergisch.

Studie: Argumente gegen ein Haustier

Beliebteste Haustiere in Deutschland

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.07.2019
Studie beziehen Studie: Haustiere Juli 2019
Hinweise keine

Fressnapf ist der bekannteste Online- und Fachhändler für Tiernahrung

Ranking: Die bekanntesten Tierfutterhändler in Deutschland

4.9/5 Bewertung (7 Stimmen)

Über die Hälfte aller Haustierbesitzer kauft Tiernahrung im Fachhandel (54 Prozent), gefolgt von Supermärkten mit 47 Prozent. 38 Prozent der Haustierhalter ziehen Discounter in Erwägung und 35 Prozent den Onlineshop, wenn es um die Beschaffung von Tiernarhung geht.

Betrachtet man die Online- und Fachhändler genauer, so zeigt sich, dass Fressnapf mit 92 Prozent eine starke Markenbekanntheit ausweisen kann und deutlich vor seinen Mitbewerbern liegt: Die gestützte Markenbekanntheit der dahinter rangierenden Händler beträgt für Das Futterhaus und Zooplus jeweils 54 Prozent. Die Futterhändler Zooroyal und Zoo & Co sind 39 Prozent bzw. 37 Prozent aller Tierhalter bekannt.

Studie: Die bekanntesten Futterhändler in Deutschland.

Beliebteste Haustiere in Deutschland

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.07.2019
Studie beziehen Studie: Haustiere Juli 2019
Hinweise keine

40 Prozent aller Haustiere in Deutschland sind versichert

Umfrage: Versicherung von Haustieren

4.9/5 Bewertung (7 Stimmen)

40 Prozent aller Tierhalter haben für ihre Haustiere eine Versicherung abgeschlossen. Vor allem Pferdebesitzer (88 Prozent) und die Halter von Hunden (70 Prozent) sichern ihr Tier ab. Über alle versicherten Tiere belaufen sich die anfallenden Kosten auf durchschnittlich 10 bis unter 20 Euro im Monat.Insbesondere beim Thema Haustierversicherung besteht noch Potenzial, denn bisher haben 60 Prozent der Tierhalter noch keine Versicherung abgeschlossen.

Umfrage: Diese Tiere werden in Deutschland versichert.

Beliebteste Haustiere in Deutschland

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.07.2019
Studie beziehen Studie: Haustiere Juli 2019
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns