Ein Drittel der Sprachassistenten-Verwender zählen zu Intensiv-Nutzern

Befragung zur Nutzungshäufigkeit von Sprachassistenten

Die Verwender von Sprachassistenten lassen sich in verschiedene Nutzergruppen einteilen. Die tägliche Nutzung von Sprachassistenten geben elf Prozent der Verwender an. Weitere 19 Prozent setzen den Assistenten mehrmals wöchentlich ein. So ergibt sich ein Anteil von 30 Prozent Intensiv-Nutzer.

Ein weiteres Drittel der Assistenten-Nutzer gehört zu den Gelegenheits-Verwendern. Elf Prozent bedienen den Sprachassistenten wöchentlich, weitere 14 Prozent mehrmals im Monat und sieben Prozent monatlich. 38 Prozent der Nutzer nehmen die Funktion des Sprachassistenten seltener in Anspruch.

Ein Drittel der Assistenten-Nutzer gehört zu den Intensiv-Nutzern

Wie Hauufig digitale Sprachassistenten genutzt werden

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 16. bis 21. Januar 2019
Anzahl der Befragten 1.006
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 18.04.2019
Studie beziehen Studie: Digitale Sprachassistenten
Hinweise keine

Bekommst du schon unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten?


Pressemitteilungen erhalten

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

ESOMAR
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
hallo@splendid-research.com

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

hallo@splendid-research.com

Schreibe uns:

© 2021 SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.