Großteil der Nutzer wünscht sich durch AR Unterstützung im Alltag

Erhebung: Gründe für Nutzung von Augmented Reality

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)

Interesse an Technik, Spaß an der Verwendung, Neugierde: Die Gründe für die Nutzung von Augmented Reality sind vielfältig. Knapp zwei Drittel der Deutschen erhoffen sich von der neuen Technik Unterstützung im Alltag. Für die Mehrheit ist dies somit der Hauptnutzungsgrund von AR.

Dabei unterscheiden sich die Nutzungsabsichten zwischen Erstnutzern und Wiederkehrern lediglich geringfügig. Nach der Hilfe im alltäglichen Leben steht an zweiter Stelle bei beiden Gruppen das Interesse an Technik. Spannend: Ein Viertel der Wiederkehrer entscheidet sich bewusst für Augmented Reality und gegen die persönliche Beratung durch einen Verkäufer.

Die Deutschen erhoffen sich durch AR Unterstützung im Alltag

Gründe für und gegen Augmented Reality

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum November-Dezember 2017
Anzahl der Befragten 1.008
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.03.2018
Studie beziehen Augmented Reality Monitor 2018
Hinweise
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns