Gütesiegel Monitor 2018: Einfluss von Gütesiegeln auf den Verbraucher

Statistik Gütesiegel Kaufwahrscheinlichkeit Preisbereitschaft Image

4.9/5 Bewertung (9 Stimmen)

Gütesiegel Monitor 2018: Die neu aufgelegte repräsentative Erhebung befasst sich mit der Fragestellung, welchen Einfluss und welche Wirkung Gütesiegel auf die Kaufbereitschaft der Bundesbürger haben. Kaufen die Verbraucher Produkte lieber, wenn diese mit einem Siegel ausgezeichnet sind? Welche Siegel genießen ein hohes Ansehen und welche eher weniger Vertrauen beim Kunden? Und was bedeutet dies konkret für Unternehmen bei der Vergabe von Siegeln?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet unsere aktuelle Erhebung. Dabei wird deutlich, dass die Deutschen der Vergabe von Siegeln auf Produkten grundsätzlich positiv gegenüberstehen. Fast die Hälfte der Verbraucher stimmt der Aussage zu, ein Produkt mit Gütesiegel sei grundsätzlich besser als eines ohne. Die Kaufwahrscheinlichkeit steigert sich sogar um satte 5 Prozent, wenn ein Siegel auf dem Etikett prangt. Diese Art der Auszeichnung birgt für Unternehmen und ihre Produkte und Dienstleistungen demnach ein hohes Potenzial, das es lohnt, auszuschöpfen.

Interessant: Besonderes Vertrauen genießen die Siegel, die vermeintlich unabhängig sind. Gleichwohl kennen die wenigsten Verbraucher die Vergabestellen und können die unterschiedlichen Siegel korrekt einordnen. Eine Klassifizierung findet mehrheitlich quasi im Kopf der Bundesbürger statt.

Gütesiegel Monitor 2018: Wie beeinflussen unterschiedliche Siegel den Verbraucher?

Infografik Gütesiegel Monitor 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Februar bis März 2018
Anzahl der Befragten 1.223
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 12.04.2018
Studie beziehen Gütesiegel Monitor 2018
Hinweise

Gütesiegel Monitor 2018

Sie möchten mehr wissen? Hier bekommen Sie den kostenlosen Studienflyer mit Auszügen aus der Studie.

Geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten den Studienflyer dann unmittelbar per E-mail.