Google Assistant und Apples Siri werden am häufigsten genutzt

Ranking zur Bekanntheit und Nutzung digitaler Sprachassistenten

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)

Fast 90 Prozent aller Deutschen ist der Sprachassistent Alexa von Amazon bekannt. Genutzt wird dieses Tool aber nur von acht Prozent der Verbraucher. Der Google Assistant und Apples Siri können eine Nutzerrate von 15 Prozent aufweisen, erfreuen sich aber nicht einer ganz so großen Bekanntheit in der Bevölkerung wie Amazons Alexa. Sie verzeichnen eine Bekanntheit von 70 Prozent bzw. 60 Prozent. Jedem zweiten Verbraucher ist noch Microsofts Cortana und Google Now bekannt, die rund jeder zehnte Deutsche auch nutzt.

Zu den unbekannteren Sprachassistentin gehören der Black Berry Assistant, Facebooks M, Samsungs Bixby, Mycroft sowie Samsungs Viv. Die Bekanntheit dieser Smartspeaker bewegt sich zwischen 15 und 27 Prozent. Die Nutzungsrate für diese Sprachassistenten liegt bei lediglich zwei bis drei Prozent in der Bevölkerung.

Die Statistik zeigt die Nutzung von digitalen Sprachassistent-Konzepten in Deutschland.

Erhebung Konzepte Sprachassistenten

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum November 2017
Anzahl der Befragten 1.024
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 30.11.2017
Studie beziehen Digitale Sprachassistenten
Hinweise
©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.