Insbesondere jüngere Fahrgäste fahren häufiger schwarz

Studie zum Thema Schwarzfahren im Alters- und Einkommensvergleich

4.5/5 Bewertung (2 Stimmen)

Neben der Unterscheidung von Schwarzfahrern nach dem Geschlecht hat uns auch interessiert, ob sich Unterschiede hinsichtlich Alters- und Einkommensgruppen erkennen lassen.

Dahingehend zeigt sich, dass der Anteil an Schwarzfahrern insbesondere unter jüngeren Befragten vergleichsweise hoch ist. Gut jeder fünfte der 18 bis 29-Jährigen gibt an, regelmäßig oder zumindest gelegentlich vorsätzlich den ÖPNV ohne gültigen Fahrschein zu nutzen. Dieser Anteil nimmt mit steigendem Alter ab. Unter den 50 bis 59-Jährigen ist er am geringsten. Rund 5 Prozent der befragten Fahrgäste dieser Altersgruppe zählen zu den Schwarzfahrern.

Innerhalb der Einkommensgruppen lässt sich kein klarer Trend erkennen. Gleichwohl gibt es Unterschiede der Anteile an Schwarzfahrern. Die Einkommensgruppe mit dem größten Anteil an Personen, die den ÖPNV vorsätzlich ohne gültiges Ticket nutzen, ist die mit einem monatlichen Haushaltsnettoeinkommen zwischen 1.500 und 2.000 Euro. Die wenigsten Schwarzfahrer finden sich in der Gruppe mit einem monatlichen Einkommen unter 500 Euro. Das liegt wohl daran, dass ein sogenanntes "erhöhtes Beförderungsentgelt" von 60 Euro für Menschen mit sehr geringem Einkommen deutlich stärker ins Gewicht fällt.

Fahren Sie manchmal vorsätzlich auch ohne gültigen Fahrschein (schwarz) mit dem öffentlichen Nahverkehr?

Fahren Sie manchmal vorsätzlich auch ohne gültigen Fahrschein (schwarz) mit dem öffentlichen Nahverkehr?



Studiendaten

Erhoben durch myMarktforschung
Erhebungszeitraum Februar/März 2017
Anzahl der Befragten 2.069
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahren
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch myMarktforschung
Veröffentlichungsdatum Juni 2017
Herkunftsverweis Studie: ÖPNV und Zufriedenheit?
Hinweise keine

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!