Zwei Drittel haben eine Person in ihrem Umfeld, mit der sie regelmäßig im Konflikt stehen

Studie zu der Anzahl von Personen, mit denen die Deutschen regelmäßig Streit haben

4.7/5 Bewertung (3 Stimmen)

Im Rahmen unserer aktuellen Studie wollten wir von den Deutschen wissen, mit wie vielen Menschen es zu regelmäßigen Konfliktsituationen kommt. Die Ergebnisse zeigen, dass Streit im persönlichen Umfeld eher der Regelfall ist. Etwa zwei Drittel der Bevölkerung haben mit jemanden zu tun, mit dem es zu regelmäßigen Auseinandersetzungen kommt. Im Durchschnitt zählen die Befragten zwei Menschen zu diesen Gegenspielern. Besonders spannend ist in diesem Zusammenhang, dass ein Viertel der Deutschen drei bis fünf Gegenspieler im näheren Umfeld zählt. Sechs Prozent der Deutschen stehen sogar im ständigen Konflikt mit sechs bis 20 Personen.

Mit wie vielen Menschen, die schwer auszuhalten sind oder mit denen es oft zu Konfliktsituationen kommt, haben Sie regelmäßig Kontakt?


Studiendaten

Erhoben durch myMarktforschung
Erhebungszeitraum Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.039
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 70 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch myMarktforschung
Veröffentlichungsdatum März 2017
Herkunftsverweis Studie: Soziale Kontakte
Hinweise keine

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns