Jeder Fünfte lässt sich von Influencer-Bewertungen zum Kauf verleiten

Erhebung: Beeinflussung durch Freunde und Influencer

4.6/5 Bewertung (5 Stimmen)

Influencer sind in der digitalen Welt allgegenwärtig. Doch in welchem Ausmaß beeinflussen sie tatsächliche Kaufentscheidungen? Die Erhebung zeigt: Etwas weniger als 20 Prozent der Deutschen haben sich bereits durch eine entsprechende Empfehlung zum Kauf verleiten lassen.

Dagegen führte bei 77 Prozent der Verbraucher schon einmal die Empfehlung einer Freundin bzw. eines Freundes zum Produkterwerb. Der Freundeskreis bleibt damit die wichtigste Anlaufstelle für Produktinformationen und -empfehlungen.

Beeinflussung durch Freunde und Influencer

Beinflussung durch Freunde und Influencer

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 19. bis 22. Dezember 2018
Anzahl der Befragten 1.221
Region Deutschland
Altersgruppe 15 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 11.07.2019
Studie beziehen Studie: Influencer Juli 2019
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns