38 Prozent der Deutschen sind Chips-Fans

Studie: Häufigkeit des Chips-Essens

4.6/5 Bewertung (5 Stimmen)

Ganze 73 Prozent der Bundesbürger essen Chips. Gleichwohl gibt es Unterschiede hinsichtlich des Konsums: So geben insgesamt 35 Prozent an, einmal im Monat oder häufiger zur Chipstüte zu greifen. Einmal pro Woche oder öfter sind es sogar ganze 38 Prozent. Ein geringer Prozentsatz braucht seine tägliche ungesunde Ration: Zwei Prozent essen jeden Tag Chips.

Es gibt aber auch das Gegenteil: 27 Prozent der Deutschen vermeiden es, Chips zu essen. Der Großteil von ihnen isst seltener als einmal im Monat Chips, sechs Prozent verzichten übrigens komplett auf das salzige Knuspererlebnis.

Ein Viertel der Bundesbürger verzichtet auf die Dickmacher

Infografik Chips 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 15. bis 17. August 2018
Anzahl der Befragten 1.000
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.10.2018
Studie beziehen Studie: Chips 2018
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt

SPLENDID RESEARCH GmbH

Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Telefon:
+49 (0) 40/69 45 366-0

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns