Nach der WM 2018: Mbappé steigert seine Werbewirkung erheblich

Testimonialpotenzial von Messi und Müller hingegen gesunken

5.0/5 rating 1 vote

Dieser Human Brand Index (HBI) schnellt nach der WM in die Höhe: Frankreichs Kylian Mbappé kann sich über ein sattes Plus von 21 Punkten freuen. Damit liegt sein HBI für Deutschland jetzt bei 46 im guten Mittelfeld.

Thomas Müller ist nach wie vor die Nummer eins und das top Werbegesicht. Gleichwohl sinkt sein HBI um neun auf jetzt 72 Punkte. Doch dieses Minus wird er verkraften, hat er doch nach wie vor eine enorm positive Werbewirkung auf die Bundesbürger.

Auch Messi mit seinem HBI von 55 verschmerzt das Minus von 12 Punkten locker - er liegt nun immer noch auf einem guten fünften Platz im Ranking.

Dem gegenüber stehen Neymar und Özil, die beide unter den Bottom Ten anzusiedeln sind. Während der Zeit der WM stieg bei beiden die Anzahl ihrer Hater deutlich an, sodass dies in der Folge negative Wirkungen auf ihren HBI hat: Mit einem Wert von 30 ist Özil, trotz seiner hohen Bekanntheit, ein eher ungeeignetes Testimonial, Neymar liegt zwar noch immer im Mittelfeld, hat aber ganze 14 Punkte verloren, die ihn vor der WM noch zu einem empfehlenswerten Werbegesicht gemacht hätten.

Plätze 1 bis 10 Human Brand Index Fußballspieler

Top 10 Fußballspieler Human Brand Index

Plätze 11 bis 20 Human Brand Index Fußballspieler

Plätze 11 bis 20 Human Brand Index Fußballspieler



Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Juli 2018
Anzahl der Befragten 2.017
Region Deutschland
Altersgruppe 15 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 02.08.2018
Studie beziehen Stars & Sponsoren der Fußball-Weltmeisterschaft 2018
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*** Aktuelle Pressemitteilung *** Studie: Zu alt für die Disco? Ansehen