Smart City Angebot: E-Government erfährt größten Zuspruch

Erhebung: Nutzer und Interessenten wünschen sich außerdem Smart Waste

4.9/5 Bewertung (10 Stimmen)

Interessenten und Nutzer haben eine klare Präferenz hinsichtlich eines ganz bestimmten gewünschten Smart City Angebots: das E-Government. Erstaunliche 85,6 Prozent geben an, dass sie die Existenz eines solchen Angebots als erstrebenswert ansehen. Unter dem Begriff versteht man übrigens die Möglichkeit, Behördengänge online erledigen zu können.

Fast jeder hat es vermutlich schon einmal gesehen in seiner Stadt - Mülleimer, die randvoll sind und Abfall, der daneben auf dem Boden liegt. Die Lösung: Smart Waste - finden zumindest ganze 65,3 Prozent der Nutzer und Interessenten von Smart City Angeboten. Dabei melden Sensoren den Füllstand der Abfalleimer an die zuständige Stelle, sodass die Eimer zeitig geleert werden können.

Auf Platz drei liegen smarte Straßenlaternen. 59 Prozent sprechen sich dafür aus. Das Angebot solcher Laternen reicht von der Bereitstellung von WLAN über Werbung und Informationen bis hin zur Stromtankstelle für Elektroautos.

Studie: Smart City Monitor 2018

Beliebteste Anwendungsbereiche Smart City

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 06. bis 13. Juli 2018
Anzahl der Befragten 1.522
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 27.09.2018
Studie beziehen Smart City Monitor 2018
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich bin damit einverstanden, dass SPLENDID RESEARCH meine Aktionen (Klicks) beim Erhalt des Newsletters für die Optimierung weiterer Mails an meine Person zu Marketingzwecken auswertet. Sie haben das Recht, sich jederzeit kostenfrei vom Newsletter sowie vom Linktracking wieder abzumelden. Für alle weiteren Details beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Kontakt

Wir beraten Sie kostenlos!

+49 (0) 40 69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiben Sie uns: