Sowohl Männer als auch Frauen finden das Land Schweden am sympathischsten

Studie zu den beliebtesten Ländern bei Männern und Frauen

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Bezüglich der Frage, welche Länder die Deutschen sympathisch finden, haben wir genauer hingesehen und im Geschlechtervergleich betrachtet. Schweden nimmt sowohl bei Männern als auch bei Frauen den ersten Platz ein: Frauen finden dieses Land mit 62 Prozent sogar etwas häufiger sympathisch als Männer (57,8 Prozent). Fernern finden Frauen allgemein mehr Gefallen an wärmeren Regionen: Australien, Italien und Spanien landen bei den Damen auf Platz 2 bis 4, bei den Herren hingegen nur auf Rang 5 bis 9. Bei Männern liegen dagegen eher kühlere Regionen vorn: Bei ihnen hoch im Kurs stehen Kanada (Platz 2), Dänemark (Platz 3) und Neuseeland (Platz 4). Im direkten Sympathie-Vergleich fällt auf, dass Frauen insgesamt Länder häufiger sympathisch finden als Männer dies tun.

Studie: Lieblingsländer der Deutschen

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016
Anzahl der Befragten 1.067
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 70 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum Januar 2017
Herkunftsverweis Studie: Lieblingsländer der Deutschen
Hinweise keine