Gütesiegel beeinflussen Kaufentscheidungen

Studie: Relevanz von Gütesiegeln im Kaufprozess

Gütesiegel besitzen ihre höchste Relevanz in der Kaufphase: 51 Prozent der Bundesbürger erachten Gütesiegel dann als wichtig, wenn ein Produktkauf unmittelbar bevorsteht. Fast genauso viele Bundesbürger (49 Prozent) nutzen Siegel, wenn sie zwischen zwei Produkten oder Angeboten vergleichen wollen. Eine Siegelauszeichnung kann in diesem Fall ein Alleinstellungsmerkmal bedeuten und somit die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflussen. Etwas weniger wichtig erscheinen Gütesiegel während der Suchphase: Hier geben knapp 43 Prozent der Deutschen an, dass ihnen die Gütesiegel wichtig sind.

Studie: Relevanz von Gütesiegeln im Kaufprozess

Studie: Relevanz von Gütesiegeln im Kaufprozess

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 27. Januar bis 03. Februar 2020
Anzahl der Befragten 2.456
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 05.03.2020
Studien beziehen Studien: Onlinesiegel Monitor 2020 | Servicesiegel Monitor 2020
Hinweise keine

Bekommst du schon unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten?


Pressemitteilungen erhalten

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

ESOMAR

SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
hallo@splendid-research.com

Impressum

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

hallo@splendid-research.com

Schreibe uns:

© 2022 SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.