Nachhaltig eingestellte Personen kennen häufig Gütesiegel

Studie: Erhebung der Bekanntheit nachhaltiger Siegel, Marken und Shops

Anhand eines Nachhaltigkeitsindex lassen sich alle Verbraucher anhand ihrer Einstellungen klassieren. Akademiker weisen beispielsweise, im Vergleich zu den übrigen Bildungsabschlüssen, im Durchschnitt einen höheren Score auf. Zudem sind Personen in größeren Städten und Personen zwischen 20 und 49 tendenziell nachhaltiger eingestellt als deren Vergleichsgruppen.

Personen, die einen hohen Score aufweisen, kennen zudem häufiger Nachhaltigkeitssiegel sowie nachhaltige Modemarken und Shops. Lediglich zwei Prozent der stark nachhaltig eingestellten Personen kennen kein Gütesiegel. Sieben Prozent dieser Personen kennen zudem keine der nachhaltigen Modemarken. Nimmt der Indexwert ab, steigt gleichzeitig die Quote der Personen, die kein Siegel oder keine Marken bzw. Shops kennen.

Studie: Profil nachhaltig eingestellter Personen

Studie: Profil nachhaltig eingestellter Personen

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 26. Oktober bis 09. November 2020
Anzahl der Befragten 1.490
Region Deutschland
Altersgruppe 15 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 04.02.2021
Studie beziehen Studie: Slow Fashion Monitor 2021
Hinweise keine

Bekommst du schon unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten?


Pressemitteilungen erhalten

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

ESOMAR
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
hallo@splendid-research.com

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

hallo@splendid-research.com

Schreibe uns:

© 2021 SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.