Studie: Kunden kaufen Wein zumeist im Supermarkt, Glasflasche bevorzugt

Hier kaufen Weintrinker sich ihren Rebensaft am häufigsten

Es gibt unzählige Orte, an denen man einen guten Wein kaufen kann, doch der Großteil der Weintrinker entscheidet sich für den konventionellen Supermarkt. Ganze 76 Prozent der Konsumenten würden ihren Wein demnach in einem Supermarkt a la REWE oder EDEKA beziehen.

Auf Platz zwei liegen die Discounter - 39 Prozent der Weintrinker geben an, ihren Wein auch einmal bei Aldi oder Penny zu besorgen.

Direkt beim Winzer finden sich noch 17 Prozent der Konsumenten ein, um den edlen Traubensaft zu kaufen.

Auch die Verpackung wird mitgekauft: Mit Abstand am beliebtesten ist die gute alte Glasflasche mit dem Korken. Stolze 80 Prozent entscheiden sich beim Kauf für sie. Auf dem zweiten Platz mit 51 Prozent liegt die Glasflasche mit Schraubverschluss.

Weintrinken wird eben doch mit Stil haben verbunden: Sehr weit unten im Ranking befindet sich nämlich der Tetrapack mit Schraubverschluss. Ihn wählen lediglich sechs Prozent der Weintrinker beim Kauf aus.

Statistik: Kaufort Wein

Kauftort Wein

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Juni 2018
Anzahl der Befragten 1.007
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.08.2018
Studie beziehen Weinatlas August 2018
Hinweise keine

Bekommst du schon unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten?


Pressemitteilungen erhalten

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

ESOMAR

SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
hallo@splendid-research.com

Impressum

Bleibe in Kontakt und erhalte unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Wir beraten dich gerne!

+49 (0) 40 69 45 366-0

hallo@splendid-research.com

Schreibe uns:

© 2022 SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.