Artikel zum Thema: Tester

Die Dauer der unterschiedlichen Einsätze beim Mystery Shopping variiert

MYSTERY SHOPPER MONITOR 2017: DURCHSCHNITTSWERTE LETZTER AUFTRAG

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)

Wird der letzte Auftrag betrachtet, zeigt sich, dass Mystery Shopper dabei 81 Minuten Zeit investiert haben. Der Großteil dieser Zeit wurde für die Testdurchführung benötigt. Im Durchschnitt betrug die Vergütung für den letzten Auftrag 27 Euro.

Mystery Shopper benötigen durchschnittlich 33 Minuten für die Testdurchführung

Mystery Shopper Monitor 2017 - Vergütung


Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016 bis Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.073
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.03.2017
Studie beziehen Mystery Shopper Monitor 2017
Hinweise Unter Mystery Shopping werden im allgemeinen Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität subsumiert, bei denen geschulte Beobachter als normale Kunden auftreten und reale Kundensituationen wahrnehmen und nach einem vorgegebenen Standard bewerten.

Führungswechsel im Ranking der Mystery Shopping Agenturen

MYSTERY SHOPPER MONITOR 2017: ENTWICKLUNGEN IN DER MYSTERY SHOPPING BRANCHE

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

In Deutschland bieten über 100 Marktforschungsinstitute Marktforschungs-Dienstleistungen an, die schätzungsweise jährlich 2,5 Milliarden Euro umsetzen. Mystery Shopping fasst Methoden der Marktforschung zusammen, bei denen verdeckt arbeitende Testkunden die Servicequalität eines Unternehmens nach einheitlichen Vorgaben dokumentieren. Unsere jährliche Studie bildet die Entwicklungen der Branche ab und verbessert das gegenseitige Verständnis von Anbieter und Tester. In diesem Jahr ist das Institut gorath servicetest Testsieger. Die insgesamt gute Beurteilung der Mystery Shopping Institute durch die Testkunden zeigt deren Zufriedenheit mit der Tätigkeit. Neben einer ansprechenden Bezahlung geht es den Mystery Shoppern vor allem um die Freude an der Durchführung der Untersuchungen. Im Gegensatz zum Vorjahr erwarten sie zum Großteil für Aufträge und Schulungen weniger Vergütung.


Die gute Zusammenarbeit führt zur positiven Bewertung der Agenturen durch die Testkäufer

Mystery Shopper Monitor 2017 - Infografik

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016 bis Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.073
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.03.2017
Studie beziehen Mystery Shopper Monitor 2017
Hinweise Unter Mystery Shopping werden im allgemeinen Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität subsumiert, bei denen geschulte Beobachter als normale Kunden auftreten und reale Kundensituationen wahrnehmen und nach einem vorgegebenen Standard bewerten.

Tester bewerten ihre Aufgabe als Mystery Shopper differenziert

MYSTERY SHOPPER MONITOR 2017: AUSRICHTUNG DER AUFGABEN

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Nahezu die Hälfte der Mystery Shopper weiß, dass die Aufgabe aus einer objektiven Schilderung besteht. Llediglich drei Prozent der Mystery Shopper denken, dass sie bei Mystery Shopping ihre Meinung subjektiv schildern sollen. Damit wird ein Positivtrend gegenüber dem Vorjahr deutlich.


Die Mehrheit der Mystery Shopper ist sich bewusst, dass die objektive Bewertung im Mittelpunkt steht

Mystery Shopper Monitor 2017 - Vergütung

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016 bis Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.073
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.03.2017
Studie beziehen Mystery Shopper Monitor 2017
Hinweise Unter Mystery Shopping werden im allgemeinen Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität subsumiert, bei denen geschulte Beobachter als normale Kunden auftreten und reale Kundensituationen wahrnehmen und nach einem vorgegebenen Standard bewerten.

Mystery Shopper sind zur Geldauslage bereit

MYSTERY SHOPPER MONITOR 2017: GELDAUSLAGE

4.3/5 Bewertung (3 Stimmen)

Fast 80 Prozent der Mystery Shopper würden für ihren Anbieter einen Geldbetrag auslegen, nahezu jeder Zweite für ein bis zwei Wochen und immerhin gut jeder Fünfte sogar für über drei Wochen. Diese Daten zeigen: Das Vertrauen zwischen Testkäufer und Anbieter ist groß.


Vertrauensvolle Zusammenarbeit: Die Mehrheit der Tester würde für den Anbieter Geld auslegen

Mystery Shopper Monitor 2017 - Geldauslage

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016 bis Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.073
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.03.2017
Studie beziehen Mystery Shopper Monitor 2017
Hinweise Unter Mystery Shopping werden im allgemeinen Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität subsumiert, bei denen geschulte Beobachter als normale Kunden auftreten und reale Kundensituationen wahrnehmen und nach einem vorgegebenen Standard bewerten.

Vergütung und Kommunikation sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Zusammenarbeit

MYSTERY SHOPPER MONITOR 2017: ZUSAMMENARBEIT

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Neben einer angemessenen Bezahlung ist eine gute Kommunikation ein wichtiger Erfolgsfaktor: Die Mehrheit der Tester wünscht einen persönlichen und vertrauensvollen Kontakt und gute Erreichbarkeit. Dies schafft beiderseitig die Basis für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit.


Die angemessene Bezahlung ist der Top-Erfolgsfaktor für die gute Zusammenarbeit

Mystery Shopper Monitor 2017 - Zusammenarbeit

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016 bis Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.073
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.03.2017
Studie beziehen Mystery Shopper Monitor 2017
Hinweise Unter Mystery Shopping werden im allgemeinen Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität subsumiert, bei denen geschulte Beobachter als normale Kunden auftreten und reale Kundensituationen wahrnehmen und nach einem vorgegebenen Standard bewerten.
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und für Newsletter von SPLENDID RESEARCH verwendet werden.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!