Blog

Mar16

Preis der Woche: Bio- oder Standard-Windeln - was kommt besser an?

Kategorie // Blog

Wie viel sind die Deutschen bereit, für biologisch abbaubare Windeln zu bezahlen?

Preis der Woche: Bio- oder Standard-Windeln - was kommt besser an?
Wir bleiben auf dem Öko-Trip. Nach dem Thema E-Mobilität wollen wir diese Woche der Frage nachgehen - was kommt beim deutschen Verbraucher besser an: Bio-Windeln oder doch die altbewährte Standard-Windel? Wie immer haben wir Verbraucher mit SPLENDID Core befragt und interessante Ergebnisse für Fast Moving Consumer Goods im Bereich der Hygieneartikel sammeln können.
Mar05

Spendenaktion von SPLENDID RESEARCH bringt 600 Euro für das Hinz&Kunzt Straßenmagazin

Kategorie // Blog

Hamburger Marktforschungsunternehmen hilft Bedürftigen mit Spende

Spendenaktion von SPLENDID RESEARCH bringt 600 Euro für das Hinz&Kunzt Straßenmagazin
Montag, 01. März, 22:13 Uhr im Millerntorstadion zu St. Pauli. Der letzte Akt unserer Spendenaktion zu Gunsten des Hamburger Straßenmagazins Hinz&Kunzt. Daniel-Kofi Kyereh fasst sich ein Herz und hämmert den Ball unhaltbar für Gästekeeper Sven Ulreich in die Maschen.
Ob der Mittelfeldspieler der Braun-Weißen von unserer Aktion wusste? Mindestens fraglich. Den zahlreichen Helfern und Verkäufern bei Hinz&Kunzt wird es egal sein und wir legen zu Ehren der siegreichen Mannschaft natürlich sehr gerne weitere 100 Euro oben drauf.
Feb24

Preis der Woche: Wie viel ist den Deutschen ein E-Auto von VW wert?

Kategorie // Blog

Wie viel sind die Deutschen bereit, für die Elektrovariante eines VW Golf zu zahlen?

Preis der Woche: Wie viel ist den Deutschen ein E-Auto von VW wert?
Unser Preis der Woche beschäftigt sich diesmal mit dem Thema E-Mobilität. Wie viel sind die Deutschen bereit, für die Elektrovariante eines VW Golf zu zahlen? Ist die Zahlungsbereitschaft höher als beim Benziner?
Wir von SPLENDID RESEARCH haben uns gefragt: Wie viel würden die Deutschen wohl für ein E-Auto von VW bezahlen?
Feb17

Spendenaktion: SPLENDID RESEARCH hilft Straßenverkäufern von Hinz&Kunzt

Kategorie // Blog

Hamburger Marktforschungsunternehmen sammelt für den guten Zweck

Spendenaktion: SPLENDID RESEARCH hilft Straßenverkäufern von Hinz&Kunzt
Das Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt wird von mehr als 500 Obdachlosen, Wohnungslosen, Ex-Obdachlosen und Menschen in prekären Lebenslagen auf der Straße verkauft und bietet den schwächsten Mitgliedern unserer Gesellschaft seit 20 Jahren ganz essentielle Dinge: Wärme, Halt und Hoffnung.
Als Hamburger Unternehmen möchten wir dieses großartige Projekt mit einer Spende unterstützen und haben uns dazu ein paar Szenarien ausgedacht, die bis zum 01. März auch hoffentlich allesamt - so oder so ähnlich - eintreten werden.
Feb11

Die fünf Schritte der klassischen Marktforschung

Kategorie // Blog

Egal, um welche Marketingmaßnahme es geht – um diesen Prozess kommst du nicht herum

Die fünf Schritte der klassischen Marktforschung
In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit den fünf wichtigsten Schritten der Marktforschung. Unsere Projektleiterin Carina Krämer erklärt, wie der Weg hin zu validen Ergebnissen am besten gelingt: „Man nennt sie die fünf „Ds“ der klassischen Marktforschung – fünf Phasen, die unumgänglich sind und die wir im Folgenden näher erläutern möchten.“
Jan27

Preis der Woche: Endlich wieder ins Restaurant - was ist es den Deutschen wert?

Kategorie // Blog

Stimmungsbarometer mit dem PriceFinder: Das ist uns der Restaurantbesuch gerade zusätzlich wert

Preis der Woche: Endlich wieder ins Restaurant - was ist es den Deutschen wert?
Der Lockdown hat Deutschland immer noch fest im Griff. Bei vielen wächst der Wunsch nach Normalität. Jeden Tag stärker. Das zeigen zahlreiche Studien. Besonders auffällig: Während viele die Absagen von Großveranstaltungen für richtig halten, nimmt die Zahl der Zustimmungen mit Blick auf Restaurantbesuche deutlich ab.
Wir von SPLENDID RESEARCH haben uns gefragt: Wie viel würden die Menschen wohl dafür bezahlen, endlich wieder in einem Restaurant essen zu dürfen.
Jan26

Preis der Woche: Wie viel würden die Deutschen für das Trend-Produkt Apple AirPods Max bezahlen?

Kategorie // Blog

240 € ist der umsatzmaximierende Preis für Apple AirPods Max

Preis der Woche: Wie viel würden die Deutschen für das Trend-Produkt Apple AirPods Max bezahlen?
Produkte des US-amerikanischen Hard- und Softwareentwicklers Apple sind hochpreisig. Das ist bekannt. Apple-Fans schätzen die Qualität, ebenso wie den Lifestyle, den sie mit der Marke verbinden - und greifen daher gerne etwas tiefer in die Tasche, um an die Produkte des Labels mit dem Apfel-Logo zu kommen. Eines der neuesten Produkte des Herstellers mit Sitz in Kalifornien sind die Apple AirPods Max. Apple setzt hierbei auf ein schlichtes und zugleich angesagtes Design. Die Over-Ear-Kopfhörer sind funktional, zugleich aber ein modisches Accessoire und unterstreichen so Apples Image als Lifestyle Marke. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 1.079 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für Apple AirPods Max ausgeben würden und in diesem Zuge auch die Kaufbereitschaft ermittelt.
Jan14

Preis der Woche: Smart Home bleibt Trend

Kategorie // Blog

71 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für einen Smart Speaker zu bezahlen.

Preis der Woche: Smart Home bleibt Trend
Amazon Echo, Google Home, Apple HomePod, Bose Home Speaker - die Liste der aktuell am Markt befindlichen Smart Home Speaker ist lang und könnte noch eine Weile fortgeführt werden. Dass das Angebot so groß ist - und auch immer mehr Unternehmen aus der Audio-Branche auf den Smart Home-Zug mit aufspringen - kommt nicht von ungefähr: Der Trend um das smarte zu Hause ist ungebrochen. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 100 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für einen Smart Speaker ausgeben würden und in diesem Zuge auch die Kaufbereitschaft ermittelt.
Jan04

Markenbekanntheit – einfach erklärt

Kategorie // Blog

Darum solltest du dich mit deiner Brand Awareness beschäftigen

Markenbekanntheit – einfach erklärt
Jeder, der schon einmal in einem Geschäft einkaufen war, kennt es: Du stehst vor einem Regal mit einer großen Auswahl an Lebensmitteln und möchtest noch schnell eine Packung Chips kaufen. Du wirst dich mit ziemlicher Sicherheit für eine Marke entscheiden, die dir bekannt ist. Man nennt das intuitiv einkaufen. Und diese Käufe betreffen sage und schreibe 95 Prozent unserer Besorgungen (Quelle: Kahneman, Daniel: Thinking, fast and slow). Genau deshalb ist die Markenbekanntheit so essentiell.
Dec29

Preis der Woche: Wie viel zahlen die Deutschen für eine Flasche Sekt zum Jahreswechsel?

Kategorie // Blog

6,17 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für eine Flasche Sekt zu bezahlen.

Preis der Woche: Wie viel zahlen die Deutschen für eine Flasche Sekt zum Jahreswechsel?
Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Feuerwerk fällt dieses Jahr aus. Ebenso wie das Treffen im großen Kreis und das Feiern in Menschenmassen. Was bei vielen Deutschen aber dennoch nicht fehlen darf: Die Flasche Sekt um Mitternacht. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH haben 116 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie für eine Flasche des prickelnden Getränks bezahlen würden.
Dec11

Preisforschung: Was würdest Du bezahlen, um deinen CO2-Fußabdruck auszugleichen?

Kategorie // Blog

82 € sind die Deutschen im Durchschnitt bereit, für den Ausgleich ihres jährlichen CO₂-Fußabdrucks zu bezahlen.

Preisforschung: Was würdest Du bezahlen, um deinen CO2-Fußabdruck auszugleichen?
Der Klimawandel ist längst kein Wandel mehr - er ist bereits eine Klimakrise. Das kommt auch bei immer mehr Menschen an. Die Bereitschaft, die eigene Lebensweise im Sinne der Umwelt zu ändern, steigt. Wir vom Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH 100 Leute mit dem PriceFinder befragt, wie viel sie dafür bezahlen würden, ihren jährlichen CO2-Fußabdruck auszugleichen.
[12 3 4 5  >>  
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

We are a member of the worlds most important Market Research association.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Phone: +49 40/69 45 366-0
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Stay in touch and register for our newsletter containing interesting studies and exclusive offers:

I have read the Privacy Policy. I agree to the processing and storage of my personal data and want to subscribe to the newsletter of SPLENDID RESEARCH.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Market Research made in Hamburg