Präferierte Verkaufsstätten beim Möbelkauf

STUDIE MÖBEL UND NACHHALTIGKEIT: KAUFKANAL

4.8/5 rating (4 votes)

Drei Viertel der Verbraucher haben ihren letzten Möbelkauf im stationären Handel getätigt, am häufigsten wird dabei eine Möbelhauskette aufgesucht, gefolgt vom lokalen Möbel-Einzelhändler. Jeder Sechste hat seine Möbel zuletzt online gekauft, insbesondere Nischenkäufe bei einem spezialisierten Fachhändler finden offenbar eher online statt: 16 Prozent der Online-Käufer haben das letzte Möbelstück über einen spezialisierten Fachhändler bezogen, im stationären Handel kauft nur jeder Zehnte beim Fachhhändler. 

Bevorzugte Verkaufsstätte beim Möbelkauf ist der stationäre Handel

Möbel und Nachhaltigkeit Monitor 2016 - Bevorzugte Verkaufsstätten

Studiendaten

Erhoben durch Dr. Grieger & Cie. Marktforschung
Erhebungszeitraum Juli und August 2015
Anzahl der Befragten 1.021
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch Dr. Grieger & Cie. Marktforschung
Veröffentlichungsdatum 20.01.2016
Studie erwerben Möbel und Nachhaltigkeit Monitor 2016
Hinweise Die Studie ermöglicht es Anbietern von (nachhaltig produzierten) Möbeln, ihre Entscheidungen bei der Zielgruppenfokussierung und bei den Maßnahmen zur Kundengewinnung auf valide Fakten zu stützen
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

We are a member of the worlds most important Market Research association.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Phone: +49 40/69 45 366-0
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Stay in touch and register for our newsletter containing interesting studies and exclusive offers:

I have read the Privacy Policy. I agree to the processing and storage of my personal data and want to subscribe to the newsletter of SPLENDID RESEARCH.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Market Research made in Hamburg