Beim Temperaturempfinden gibt es nur geringe regionale Unterschiede

Umfrage Regionales Temperaturempfinden

4.7/5 rating (3 votes)

Im Nord-Süd-Vergleich gibt es nur geringe regionale Unterschiede, ab welcher Temperatur es zu warm oder zu kalt empfunden wird. Während im Norden durchschnittlich ab 5°C gefroren wird, frieren die Befragten im Süden bereits ab 7°C. Im Süden wird dagegen eine Temperatur von 28°C bereits als zu warm empfunden, im Norden ist es den Menschen durchschnittlich ab 30°C zu warm.

Umfrage Temperaturempfinden im Nord Süd Vergleich

Studiendaten

Erhoben durch myMarktforschung
Erhebungszeitraum Oktober 2015
Anzahl der Befragten 1.024
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch myMarktforschung
Veröffentlichungsdatum Januar 2016
Herkunftsverweis Der Deutschen liebste Jahreszeit
Hinweise keine

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

We are a member of the worlds most important Market Research association.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Phone: +49 40/69 45 366-0
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Stay in touch and register for our newsletter containing interesting studies and exclusive offers:

I have read the Privacy Policy. I agree to the processing and storage of my personal data and want to subscribe to the newsletter of SPLENDID RESEARCH.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Market Research made in Hamburg