Studie: Employer Attractiveness Monitor 2018

Arbeitnehmer Zufriedenheit Anforderungen Arbeitgeber

4.8/5 rating (17 votes)

Zusatzleistungen und Work-Life-Balance: Die Transformation der Arbeitswelt ist in vollem Gange und auch die Digitaliserung spielt dabei eine große Rolle. Flexibilität wird mehr und mehr gelebt und Arbeitnehmern ist ein Ausgleich von Beruf und Freizeit wichtig. Doch wie sehen dies eigentlich die unterschiedlichen Generationen X und Y und was ist ihnen bei einem Arbeitgeber überhaupt wichtig?

Ein Viertel der Generation X ist bereit, auf Gehalt zu verzichten, um im Gegenzug gewissen Zusatzleistungen zu erhalten; bei der Generation Y sind es sogar 43 Prozent. Am beliebtesten sind hierbei das Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld, die betriebliche Altersvorsorge und Verpflegungsangebote oder auch Kantinen.

Viel Arbeit, wenig Feierabend? Ein Drittel der Akademiker ist bereit, bis zu vier Überstunden pro Woche abzuleisten. Mitarbeiter bewerten Überstunden somit nicht als besonders schlimm. Viel eher kündigen oder den Job wechseln würden die Arbeitnehmer aufgrund von zu niedrigem Gehalt, mangelnden Karrierechancen oder aufgrund der Prämisse, für einen Job den Wohnort wechseln zu müssen.

New Work: Ein Begriff, der mit dem Wandel des Berufslebens einhergeht. Knapp 60 Prozent der Arbeitnehmer mit akademischem Hintergrund wissen mit diesem Begriff etwas anzufangen.

Und wie genau kann das New-Work-Konzept gelebt werden? Die wichtigsten Merkmale eines attraktiven Arbeitgebers sind eine gute Atmosphäre, Kollegialität, entsprechende Arbeitsaufgaben, die Einhaltung der Work-Life-Balance sowie ein faires Gehalt. Mithilfe von Sonderurlaub, der Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, flexiblen Arbeitszeiten und einer klaren Trennung von Freizeit und Beruf kann es einem potenziellen Arbeitgeber gelingen, die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter in erheblichem positiven Maße zu beeinflussen.

Studie: Employer Attractiveness Monitor 2018

Infografik Employer Attractiveness Monitor 2018

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum 22. Mai bis 03. Juni 2018
Anzahl der Befragten 1.005
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 58 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 21.08.2018
Studie beziehen Employer Attractiveness Monitor 2018
Hinweise keine
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

We are a member of the worlds most important Market Research association.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Phone: +49 40/69 45 366-0
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Stay in touch and register for our newsletter containing interesting studies and exclusive offers:

I have read the Privacy Policy. I agree to the processing and storage of my personal data and want to subscribe to the newsletter of SPLENDID RESEARCH.

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Market Research made in Hamburg