Splendid Research

Kooperationsforschung



In Marketingkooperationen steckt ein riesiges Potenzial für Unternehmen, um neue Kunden zu gewinnen, Marken zu positionieren und Kosten einzusparen. Kooperationen können unter anderem die folgenden Formen annehmen:

  • Testimonials (Kooperation von Unternehmen mit Prominenten)
  • Produktauszeichnung mit Gütesiegeln (Kooperation von Unternehmen mit Lizenzgebern)
  • Sponsoring (Kooperation von Unternehmen mit Vereinen/Events)
  • Markenallianzen (Kooperation von Unternehmen mit anderen Unternehmen)

Für Unternehmen und Marken bieten wir im Rahmen von Kooperationsmarktforschung Lösungen, um die erfolgversprechendste Kooperationsform und den besten Partner zu finden. Durch unsere innovativen Studien kennen wir die Faktoren, die entscheidend für den Erfolg von Marketingkooperationen sind. Um die Auswirkungen der Zusammenarbeit mit potentiellen Partnern im Vorhinein beurteilen zu können, haben wir Test-Designs und Prognosemodelle entwickelt.

Damit messen wir, wie die Kooperationsmaßnahmen Ihre Marken-KPIs beeinflussen - von Kaufwahrscheinlichkeit, Preisbereitschaft und Kundenzufriedenheit bis hin zu Zielgruppenaffinität und Image-Transfers auf die Markenpersönlichkeit. Wir können die Effektivität Ihrer Kooperation sogar mit echten Verkaufszahlen validieren, indem wir einem Teil der Verbraucher in unserem Online-Panel die Maßnahme zeigen und in einem Folgezeitraum zu ihren Einkäufen befragen.

In jedem Fall geben wir Ihnen die klaren Zahlen an die Hand, mit denen Sie Kooperationsform und -partner objektiv bewerten können. So können Sie, bevor es losgeht, sicher sein, dass die Maßnahme Ihre Ziele erreicht, dass sie kosteneffizient ist und dass Sie den besten Partner gewählt haben.


Kernfragen der Kooperationsforschung sind:
  • Welche Zielgruppen erschließt die Kooperationsmaßnahme?
  • Welchen Einfluss hat die Kooperation auf Absatz und Marke?
  • Rentiert sich die Investition in die Maßnahme?
  • Welcher Kooperationspartner erfüllt die Anforderungskriterien am besten?
  • Wie verändert sich das Image der Marke durch Prominente, Veranstaltungen oder kooperierende Marken?
  • Welche Kanäle sollten für die Kooperation genutzt werden?

Felder und Möglichkeiten der Kooperationsforschung



Unsere Lösungen für Ihre wirksame Kooperationsforschung

Folgende Instrumente der Kooperationsforschung stehen Ihnen zur Verfügung:

Testimonial-Marktforschung

Zahlreiche Studien zeigen, dass Werbekampagnen mit Prominenten/ Testimonials eine bessere Wirkung erzielen als andere Kampagnen. Ferner wurde in breit angelegten Studien nachgewiesen, dass der Einsatz von Testimonials in Kampagnen sich positiv auf Umsatzerlöse und - sofern vorhanden - Aktienkurse auswirkt. Allerdings gibt es auch Belege, dass Kampagnen, in denen Testimonials eingesetzt werden, schlechtere Erfolge erzielen können als solche ohne prominenten Werbebotschafter. Der Kampagnenerfolg (Werbewirkung, Werbewirksamkeit, gesteigerter Umsatz) ist wesentlich von den Eigenschaften des eingesetzten Testimonials und von einem Brand-Testimonial-Fit bzw. Product-Testimonial-Fit abhängig. Insofern ist für das Erreichen einer wirksamen Testimonial-Kampagne wichtig, das richtige Testimonial für Marke und Produkt auszuwählen, welches bei der Zielgruppe die angestrebten Erfolge erzielt.

Wir bieten auf Basis fundierter Marktforschungsdaten eine solide Entscheidungsgrundlage für Vermarkter, Agenturen und Werbetreibende:
  • Human Brand Index - Basierend auf einer Befragung der angstrebten Zielgruppe mit über 80 zu beurteilenden Dimensionen bilden wir das Testimonial umfassend ab. Ziel der Untersuchung ist es neben einer detaillierten Beschreibung von Attributen das Werbewirkungspotenzial eines Testimonials zu ermitteln. So wird ein zuverlässigen Indikator über den ökonomischen Erfolg eines Testimonials bezogen auf unterschiedliche Branchen und Produktgruppen unter Berücksichtigung von Involvement / Affinität der Zielgruppe gewonnen.
  • Human Brand Fit - Im Rahmen einer Zielgruppenbefragung, die relevante Markenattribute berücksichtigt, überprüfen wir, wie Marke und Testimonial zusammenpassen. Ein solcher Fit kann nur durch die Zielgruppe bewertet werden.
  • Human Brand Impact - Im Sinne eines Testimonial Marketing Controlling stellen wir den konkreten Nutzen anhand relevanter Kennziffern heraus. Dabei kann der Einfluss eines Testimonials auf alle Stufen im Purchase Funnel / Brand Funnel abgebildet werden.

Unsere Testimonial-Marktforschung liefert ein breites Spektrum an Daten, die eine detaillierte Analyse von Testimonials ermöglicht.
  • (Sozio-) demografische Daten: Alter, Geschlecht, Haushaltsnettoeinkommen, Wohnort, Haushaltsgröße / Kinder, Bildung, Tätigkeit, Medienverhalten
  • Bekanntheit, Sympathie, Vertrauen, Erfolgserwartung, Meinungsführerschaft, Mediale Wahrnehmung, Einfluss auf Konsumenteneinstellung, Einfluss auf Konsumentenverhalten
  • Branchen-Fit: Abfrage der Eignung des Testimonials für unterschiedliche Branchen (auch unter Berücksichtigung des Involvements / Affinität) der befragten Personen: Dies lässt eine differenzierte Aussage darüber zu, ob die relevante Zielgruppe den Branchen-Fit genauso wahrnimmt wie der Rest der Bevölkerung)
  • Produktgruppen-Fit: Abfrage der Eignung des Testimonials für unterschiedliche Branchen (auch unter Berücksichtigung des Involvements / Affinität der befragten Personen)
  • Attribute: Bewertung des Testimonials anhand von über 80 Attributen, die auch eine Zuordnung zu Markenpersönlichkeit ermöglichen
  • Kaufprozessanalyse - Bewertung des Testimonials auf alle Stufen im Kaufprozess

Wir können Sie national und international bei Ihrer Testimonialauswahl mit fundierter Marktforschung unterstützen. Unsere Leistungen umfassen die fachgerechte Erstellung eines Fragebogens, die Befragung der relevanten Zielgruppe über unser Consumer Panel in Deutschland und weiteren 50 Ländern weltweit, sowie eine aussagekräftige Analyse: Die Ergebnisse erhalten Sie anschaulich aufbereitet in aussagekräftigen Schaubildern und in einem Tabellenband mit soziodemografischen Aufbrüchen. Verlassen Sie sich bei der Testimonial-Auswahl nicht auf Ihr Bauchgefühl, sondern befragen Sie die Zielgruppe.

Weitere Informationen zum Thema Testimonial-Marktforschung finden Sie auf unserer Webseite www.humanbrandindex.com.

Gütesiegel-Marktforschung

Immer mehr Verbraucher möchten Produkte und Dienstleistungen bewusst nach Qualitätskriterien und ethischen Maßstäben auswählen. Es ist ihnen jedoch nicht möglich, Lieferketten, Herstellungsprozesse oder die Servicebereitschaft des Personals selbst vorab zu testen. Hier dienen Gütesiegel als optische Auswahlhilfe, in dem sie den Kunden die gewünschten Eigenschaften des Produkts oder der Dienstleistung garantieren.

Produkte und Dienstleistungen erlangen damit ein Alleinstellungsmerkmal. Dies führt oft zu einer Steigerung der wahrgenommenen Qualität, der Erschließung neuer Käufergruppen und der Bereitschaft der Verbraucher, höhere Preise zu zahlen. Die Auszeichnung mit einem Gütesiegel verursacht allerdings auch Lizenzierungskosten. Unternehmen müssen deshalb vorher die Rentabilität der Investition einschätzen.

Die Studien der Gütesiegel-Institute bieten aber nur eine grobe, branchenbezogene Darstellung der Siegelwirkung. Für eine unabhängige Entscheidung über den Erwerb eines Gütesiegels benötigen Unternehmen individuelle, neutrale und valide Daten.


Mit unserem bewährten Gütesiegelmonitor stellen wir diese Entscheidungsgrundlage bereit:
  • Gütesiegel Markenstärke - Basierend auf einer Befragung der angestrebten Zielgruppe ermitteln wir Vertrauen, Bekanntheit, Kenntnis der Inhalte und Käuferreichweite von Gütesiegeln. So gewinnen Sie einen zuverlässigen Indikator für die Markenstärke und erlebte Bedeutung des Siegels.
  • Gütesiegel Zielgruppe - Siegel können sowohl bestehende Kunden stärker an die Marke binden als auch neue Kunden gewinnen. Wir untersuchen, wie hoch die Überschneidung zwischen der Siegelzielgruppe und Ihren Kunden ist. So wissen Sie, wen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung mit dem Gütesiegel erreicht und wie Sie die Ansprache gestalten sollten.
  • Gütesiegel Wirkung - Wir testen, ob sich ein Siegel für Ihre Produkte lohnt und welche Image-Gewinne Sie dadurch erzielen. Dazu zeigen wir im Rahmen eines Experiments einer Testgruppe Ihr Produkt mit Gütesiegel, eine andere Testgruppe sieht es unverändert. So lassen sich Unterschiede in der Produktwahrnehmung, in der Kaufwahrscheinlichkeit und in der Preisbereitschaft messen.

Unsere Gütesiegel-Marktforschung liefert ein breites Spektrum an Daten, die eine informationsbasierte Entscheidung ermöglichen.
  • (Sozio-) demografische Daten: Alter, Geschlecht, Haushaltsnettoeinkommen, Wohnort, Haushaltsgröße / Kinder, Bildung, Tätigkeit, Medienverhalten
  • Bekanntheit, Vertrauen, Käuferreichweite und Informationsstand der Bevölkerung über das Siegel
  • Kaufwahrscheinlichkeit und Preisbereitschaft für Produkte und Dienstleistungen mit dem Siegel
  • Image-Transfers: Veränderungen in der Wahrnehmung von Marken, Produkten und Dienstleistungen, die mit dem Siegel ausgezeichnet werden.

Wir können Sie national und international bei Ihrer Gütesiegelauswahl mit fundierter Marktforschung unterstützen. Unsere Leistungen umfassen die fachgerechte Erstellung eines Fragebogens, die Befragung der relevanten Zielgruppe über unser Consumer Panel in Deutschland und über 50 weiteren Ländern weltweit, sowie eine detaillierte Analyse. Die Ergebnisse erhalten Sie anschaulich aufbereitet in aussagekräftigen Schaubildern. Setzen Sie nicht nur bei Ihren Produkten und Dienstleistungen auf Qualität, sondern auch bei Gütesiegeln und stellen Sie sicher, dass sich die Investition in die Lizenzierung lohnt.


Unsere Leistungen/ Projektablauf

Gern unterstützen wir Sie bei der Planung, Durchführung und Analyse Ihrer Kooperationsmarktforschung. Unsere Leistungen in einem Projekt umfassen:

  • Studiendesign

    Konkretisierung von Fragestellungen und Erarbeitung eines Fragebogens bzw. Auswahl einer geeigneten bewährten Methode

  • Zielgruppenfestlegung

    Festlegung der zu befragenden Zielgruppe (etwa bevölkerungsrepräsentativ oder Personen mit bestimmten Konsumgewohnheiten)

  • Datenerhebung

    Auswahl und Durchführung mittels einer geeigneten Erhebungsmethode (persönlich, telefonisch, online) und Festlegung der Befragungshäufigkeit (Einmalerhebung oder Trackingstudie)

  • Analyse

    Auswertung der gewonnenen Daten, Ableitung von Handlungsempfehlungen und Aufbereitung in aussagekräftigen Schaubildern, mit denen Sie arbeiten können

Mit uns haben Sie einen professionellen Partner für Ihre Kooperationsforschung. Wir betreuen Sie bereits in der Konzeptionsphase Ihrer Kooperation, zu Beginn der Maßnahme und bis zur Erfolgsmessung. Wir verfügen über hinreichende Expertise in der Marktforschung, über ein eigenes Konsumentenpanel bzw. geschulte Interviewer für eine qualitativ hochwertige Datenerhebung.


Wie können wir Ihre Marketingkooperation bereichern?

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Kooperationsplanung. Schreiben Sie uns gern oder rufen Sie uns an, damit wir über Ihr Projekt und unsere Unterstützung bei Ihrem Marktforschungsprojekt sprechen können.