Drei Viertel aller Deutschen nutzen bereits Smart Home oder können sich eine Nutzung künftig vorstellen

Studie Nutzung und Nutzungsinteresse Smart Home

5.0/5 rating 1 vote

Bezogen auf die gesamte deutsche Wohnbevölkerung hat Smart Home ein enormes Marktpotenzial. Während ein gutes Drittel der Deutschen nach der gewählten Definition bereits zur Gruppe der Nutzer gehören, bekunden weitere vier von zehn Deutschen Interesse an einer zukünftigen Nutzung. Zusammen ergibt sich ein Potenzial von über Dreiviertel aller Deutschen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Stand Mitte 2017 weniger als jeder vierte Deutsche ein Smart Home-Ablehner ist. Potenzial besteht dabei nicht nur bei den Interessenten, sondern auch bei der Nutzung von mehr Anwendungen durch die heutigen Nutzer.

Der Smart Home Monitor deckt das Marktpotenzial auf

Erhebung Marktpotenzial Smart Home

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Juni 2017
Anzahl der Befragten 1.021
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 22.08.2017
Studie beziehen Smart Home Monitor 2017
Hinweise
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!