Tester bewerten ihre Aufgabe als Mystery Shopper differenziert

MYSTERY SHOPPER MONITOR 2017: AUSRICHTUNG DER AUFGABEN

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Nahezu die Hälfte der Mystery Shopper weiß, dass die Aufgabe aus einer objektiven Schilderung besteht. Llediglich drei Prozent der Mystery Shopper denken, dass sie bei Mystery Shopping ihre Meinung subjektiv schildern sollen. Damit wird ein Positivtrend gegenüber dem Vorjahr deutlich.


Die Mehrheit der Mystery Shopper ist sich bewusst, dass die objektive Bewertung im Mittelpunkt steht

Mystery Shopper Monitor 2017 - Vergütung

Studiendaten

Erhoben durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Erhebungszeitraum Dezember 2016 bis Januar 2017
Anzahl der Befragten 1.073
Region Deutschland
Altersgruppe ab 18 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch SPLENDID RESEARCH GmbH
Veröffentlichungsdatum 14.03.2017
Studie beziehen Mystery Shopper Monitor 2017
Hinweise Unter Mystery Shopping werden im allgemeinen Verfahren zur Erhebung von Dienstleistungsqualität subsumiert, bei denen geschulte Beobachter als normale Kunden auftreten und reale Kundensituationen wahrnehmen und nach einem vorgegebenen Standard bewerten.
SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!