Jeder zweite Deutsche interessiert sich für Smart Home

Studie Smart Home Monitor 2016

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Der Smart Home Monitor 2016 beleuchtet die aktuelle Situation auf dem deutschen Smart Home-Markt. Dabei zeigt sich, dass drei von zehn Deutschen bereits Smart Home-Anwendungen nutzen. Ferner zeigt sich jeder zweite interessiert. Gleichwohl lehnt jeder Fünfte die Nutzung dieser Anwendungen ab. Den größten Anteil der Nutzung nehmen Anwendungen im Bereich Energiemanagement ein: Mehr als 90 Prozent der befragten Nutzer gaben an, bereits smarte Möglichkeiten in diesem Bereich zu nutzen.

Studie: Smart Home-Monitor 2016

Studiendaten

Erhoben durch Dr. Grieger & Cie. Marktforschung
Erhebungszeitraum November 2015
Anzahl der Befragten 1.017
Region Deutschland
Altersgruppe 18 bis 69 Jahre
Erhebungsart Onlinebefragung
Veröffentlicht durch Dr. Grieger & Cie. Marktforschung
Veröffentlichungsdatum Januar 2016
Herkunftsverweis Studie: Smart Home-Monitor 2016
Hinweise keine

SPLENDID RESEARCH Marktforschung

Wir sind Mitglied bei der wichtigsten Organisation für Marktforschung.

Esomar
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg
Germany

Tel.: +49 40/69 45 366-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie unseren Newsletter mit interessanten Studien und exklusiven Angeboten:

©  SPLENDID RESEARCH GmbH | Marktforschung aus Hamburg für die ganze Welt.
Kontakt
SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Str. 7a
22303 Hamburg

Tel. +49 (0) 40/69 45 366-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!